USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Allgemein über Datenlogger, Kommunikation, DFÜ

Moderator: Mod-Team

 

5.00 (5 Bewertungen)

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon zortex » 20.05.2018, 17:52

Hallo zusammen!

Ab und an sollte man mal alles ansehen...

Was ist gesucht hatte, war die Einstellung von Node 30 auf eine andere zu wechseln...das gibt es ja unter Config -> Logging -> NODE

Ich hatte (bis gerade) die 2.0.0 auf einem RPI 3 mit SSD (jetzt die 2.0.3) - Die 2.0.3 hat auch den Button zum ändern vom "Max Utility charge" - das hätte ich gestern gut gebrauchen können :wink: Man(n) kann ja auch mal laufen...

Eine Frage habe ich noch... gibt es einen AC_IN_W wert oder wie errechnet ihr, wieviel Strom vom Netz "dazugekommen" ist?

PS: Nunu mach weiter so :mrgreen: :danke:
zortex
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2018, 12:04
Info: Interessent

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon nuno » 21.05.2018, 13:04

zortex hat geschrieben:Hallo zusammen!

Ab und an sollte man mal alles ansehen...

Was ist gesucht hatte, war die Einstellung von Node 30 auf eine andere zu wechseln...das gibt es ja unter Config -> Logging -> NODE

Ich hatte (bis gerade) die 2.0.0 auf einem RPI 3 mit SSD (jetzt die 2.0.3) - Die 2.0.3 hat auch den Button zum ändern vom "Max Utility charge" - das hätte ich gestern gut gebrauchen können :wink: Man(n) kann ja auch mal laufen...

Eine Frage habe ich noch... gibt es einen AC_IN_W wert oder wie errechnet ihr, wieviel Strom vom Netz "dazugekommen" ist?

PS: Nunu mach weiter so :mrgreen: :danke:
Rechnen. Dafür ist Mr Emon da. Acin *node key 18 (line in. Ist null oder eins)

Enviado do meu PRA-LX1 através do Tapatalk
Axpert MEX 3K-24 ( PIP 2424 MSE ) an 1110Wp 3x2 185W, 270Ah OPzS Batterie-Bank, BMV 700, Flexmax 60 MPPT
SolPipLog usb logger für PIP. www.solpiplog.tk
Benutzeravatar
nuno
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 242
Registriert: 08.11.2015, 11:52
Wohnort: Portugal
PV-Anlage [kWp]: 1.1
Speicher [kWh]: 3.7
Info: Betreiber

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon Anotherone » 29.05.2018, 15:32

Hallo,

zwei kurze Fragen:

1. Wo finde ich die 2.0.3, bei Github sehe ich nur die 2.0.0?

2. Gibt es eine Möglichkeit, das Programm auch ohne grafische Oberfläche laufen zu lassen? Wollte es gern auf meinem Raspi laufen lassen und bin ein Freund des Terminals (SSH), mir genügt die Auswertung per Emoncms

Danke schon mal
Anotherone
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.05.2018, 15:21
PV-Anlage [kWp]: 3,2
Speicher [kWh]: 24
Info: Betreiber

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon UwePv » 02.06.2018, 16:00

Jetzt läuft Sopilo 2.1.0 auf einem Raspi seit 3 Tagen mit 4-mal Pip und einem BMV ohne Emonc im Netz da kostenpflichtig sondern nur auf eigener SSD des Raspi. Raspi mit SSD von Havok, Program von Nuno, zusammen unschlagbar. Beiden sei dank. :danke: :danke: :danke:
UwePv
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 215
Registriert: 11.03.2014, 17:26
PV-Anlage [kWp]: 6,58
Info: Betreiber

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon quattro1975 » 07.06.2018, 16:28

Hi Leute,

ich steh leider voll auf dem Schlauch.

Was brauche ich um einen PIP2424GE in einer Insel die übrigens keine Internet verbindung hat zu loggen,
läuft das ganze jetzt nur auf nem Raspi oder kann ich was anderes zb. ein Tablet nutzen und was macht der BMV eigentlich?

Mfg
Benutzeravatar
quattro1975
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 220
Registriert: 06.02.2014, 22:35
PV-Anlage [kWp]: 9,45
Speicher [kWh]: 34
Info: Betreiber

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon nuno » 07.06.2018, 18:02

quattro1975 hat geschrieben:Hi Leute,

ich steh leider voll auf dem Schlauch.

Was brauche ich um einen PIP2424GE in einer Insel die übrigens keine Internet verbindung hat zu loggen,
läuft das ganze jetzt nur auf nem Raspi oder kann ich was anderes zb. ein Tablet nutzen und was macht der BMV eigentlich?

Mfg

Tach (Audi) quattro :mrgreen:
Das ganze läuft auf einem Raspi. Da instaliert man local Emoncms ( braucht man dann kein internet , und emoncms ist übers internet kostenpflichtig geworden). Der Raspberry sollte dann eine SSD festplatte haben. Die SD karte wird zu stark beansprucht. zum "testen" würde es reichen. Empfehlen kann ich das nicht.
Meine Software drauf, danach geht sowas http://www.solpiplog.tk. Ist zwar übers Internet erreichbar, läuft aber local. :D Nur die Sonne ist mir geklaut worden....
Bei dir musst du aber jedesmal hinlaufen und schauen, wenn dort kein internet ist ?!? Tablet geht nicht. PC oder Mini PC verbraucht ja massig strom, davon will man ja weg.
Der BMV ( falls du einen hast ) misst wieviel Ah in die Baterie rein und raus gehen. Dem "sagt" man wieviel Ah die batterie hat.
Vorher wird die "vollgepumpt" mit energie. Der BMV logt dann wieviel Ah da rausgehen. Wenn man dann lädt, geht der Zäehler halt zurück.
Es gibt hier profis die können das über die Spannung schauen, da gehöre ich nicht dazu. Ich habe einen BMV.

Momentan war ich ja nur träge hier tätig. Mein MPPT ist abgeraucht. Musste umbasteln. Nun läuft es, aber keine Sonne da. :roll:

p.s. für diejenigen die sonst noch hier mitlesen. link kommt die Tage für die neue version. Muss da noch ein bisschen aufräumen...migriere gerade von internet emoncms auf local emoncms..... :juggle:
Axpert MEX 3K-24 ( PIP 2424 MSE ) an 1110Wp 3x2 185W, 270Ah OPzS Batterie-Bank, BMV 700, Flexmax 60 MPPT
SolPipLog usb logger für PIP. www.solpiplog.tk
Benutzeravatar
nuno
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 242
Registriert: 08.11.2015, 11:52
Wohnort: Portugal
PV-Anlage [kWp]: 1.1
Speicher [kWh]: 3.7
Info: Betreiber

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon Havokll » 07.06.2018, 18:31

quattro1975 hat geschrieben:Hi Leute,

ich steh leider voll auf dem Schlauch.

Was brauche ich um einen PIP2424GE in einer Insel die übrigens keine Internet verbindung hat zu loggen,
läuft das ganze jetzt nur auf nem Raspi oder kann ich was anderes zb. ein Tablet nutzen und was macht der BMV eigentlich?

Mfg


Gibt auch Hardware und Software mäßig eine fertige Version.
Auch mit Temperatur Fühlern dran und co .

Möglichkeiten sind da unbegrenzt :D
Havokll
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1623
Registriert: 09.07.2015, 09:21
Wohnort: Dinkelsbühl
PV-Anlage [kWp]: 7
Info: Betreiber

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon quattro1975 » 07.06.2018, 19:05

Hi nuno,

Audi sniff da ist leider nur der Name geblieben jetzt wird nur noch mit der Familienkutsche geschippert. :wink:

Daumen hoch für dein Projekt und danke für die ausführliche erklärung.

@Havokll
Wo und für wieviel kann mann die fertige version bekommen?
Benutzeravatar
quattro1975
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 220
Registriert: 06.02.2014, 22:35
PV-Anlage [kWp]: 9,45
Speicher [kWh]: 34
Info: Betreiber

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon tschonder » 07.06.2018, 19:24

Hallo nuno,

kann man über dein Programm auch ein Relais schalten mit GPIO ?
tschonder
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.05.2017, 09:34
Info: Interessent

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon nuno » 07.06.2018, 20:04

tschonder hat geschrieben:Hallo nuno,

kann man über dein Programm auch ein Relais schalten mit GPIO ?


Nicht nur eins. sondern 3. Das existiert ein spezielles Relais board, für den PI. Der @Havokll hat da genauere infos.

Das Relais board muss ja an den 3v vom Raspberry angepasst sein. Da kann man kein "normales" so ohne weiteres anschliessen. Die haben alle 5v.
Axpert MEX 3K-24 ( PIP 2424 MSE ) an 1110Wp 3x2 185W, 270Ah OPzS Batterie-Bank, BMV 700, Flexmax 60 MPPT
SolPipLog usb logger für PIP. www.solpiplog.tk
Benutzeravatar
nuno
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 242
Registriert: 08.11.2015, 11:52
Wohnort: Portugal
PV-Anlage [kWp]: 1.1
Speicher [kWh]: 3.7
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Datenlogger



Ähnliche Beiträge

Möchte jmd. einen Datenlogger verkaufen?    Forum: Datenlogger    Antw.: 0
Datenlogger per LoRaWAN / TTN    Forum: Datenlogger    Antw.: 5
Mini-USV / Akku für Datenlogger und Router    Forum: Off-Topic    Antw.: 4
Verbindung vom WR zum Datenlogger    Forum: Datenlogger    Antw.: 1
Datenlogger defekt?!    Forum: SolarView    Antw.: 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste