Sunny Data Control Tageswerte stimmen nicht?

Allgemein über Datenlogger, Kommunikation, DFÜ

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Sunny Data Control Tageswerte stimmen nicht?

Beitragvon bocomtex » 06.07.2005, 12:10

Hallo
Hatte bisher eine Anlage mit einem Wechselrichter.
Nun habe ich die Anlage gestern erweitert mit einem SMA SB 1100
Der Wechselrichter wurde gestern sofort erkannt, und die Werte waren auch o.k.
Heute morgen stand dann im Sunny Boy Control, das schon ein
Tagesertrag von ca. kw erwirtschaftet wurde.
Wo kommt dieser Wert her?
Laut SMA sollte ich noch mal den neuen Wechselrichter im SBC entfernen und wieder neu erkenne lassen. Das hat aber nichts genutzt. Nun soll ich ein paar Tage waren, wenn es dann nicht o.k. ist soll die Firmware neu.
Hat einer ne Idee?

Gruss
Günter
bocomtex
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.05.2005, 14:26

Beitragvon Walter » 06.07.2005, 12:29

Hallo Günter,

was hast du für einen Datenlogger, bzw. wie bringst du die Daten zum SDC. kann auf dem Weg irgendwo ein Fehler sein
Gruss Walter ( Lothar Beer )
Versuche nie andere, sondern dich selbst zu übertreffen.
Der Solarlog Shop auf www.solarlog.sonnenertrag.de
www.sonnenertrag.de --- das Info und Ertragsportal
www.sonnenertrag.eu --- unsere internationale Datenbank
Benutzeravatar
Walter
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2436
Registriert: 20.01.2005, 20:05
Wohnort: Regen

Beitragvon Gast » 06.07.2005, 12:57

Ich habe den Sunny Boc Control.
Auf dem Weg mit RS 485 entsteht kein Fehler, da es gestern beim Start alles bestens klappte.
Auch wenn ich mit Sunnyweb den Tagesertrag von heute sehe, stimmt der Wert, aber in der Software Sunny Data Conttrol steht er falsch drin.
Kann ja sein das es morgen o.k. ist.
Sehe eh keine Möglichkeit bis morgen zu warten, und dann mal sehen.
Gruss
Gast
 


Zurück zu Datenlogger



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast