Solarworld Suntrol Portal Offline?

Allgemein über Datenlogger, Kommunikation, DFÜ

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Solarworld Suntrol Portal Offline?

Beitragvon kalle bond » 20.03.2018, 10:00

synapstic hat geschrieben:bei mir fehlen die daten seit 27.02.
Wie sieht es bei euch aus?


Alle Werte bis heute Morgen da.
Allerdings heute mit unterirdischen Werten gestartet, da die Module unterm Schnee liegen :D
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9811
Registriert: 12.05.2011, 12:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Solarworld Suntrol Portal Offline?

Beitragvon mbrod » 20.03.2018, 10:29

Bei mir fehlt nur der 5. März. Über FTP wurden die Daten von diesem Tag allerdings komplett per Skript an mein privates Portal übertragen.
mbrod
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 316
Registriert: 23.04.2011, 20:56
Wohnort: Frankfurt am Main
PV-Anlage [kWp]: 0,25
Info: Betreiber

Re: Solarworld Suntrol Portal Offline?

Beitragvon sonnenverstromer » 25.03.2018, 12:29

Bei meinen Kostal WRs ist seit dem 27.02. nichts mehr geloggt. Muss ich das irgendwie manuell wieder starten?
sonnenverstromer
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 18
Registriert: 17.07.2011, 12:07
Info: Betreiber

Re: Solarworld Suntrol Portal Offline?

Beitragvon synapstic » 27.03.2018, 19:57

Ist bei mir ebenso und bei 90% aller Anlagen die ich beobachte auch.

Ich habe eine Frage zum Portalwechsel: Wenn ich nun von suntrol auf das kostal-portal wechsle, werden dann automatisch alle Erträge der Vergangenheit an das neue Portal übertragen?
synapstic
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.04.2012, 09:57
Info: Betreiber

Re: Solarworld Suntrol Portal Offline?

Beitragvon kalle bond » 28.03.2018, 17:44

Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9811
Registriert: 12.05.2011, 12:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Solarworld Suntrol Portal Offline?

Beitragvon synapstic » 28.03.2018, 22:18

Danke für die Info.
An sich sollten ja alle Daten im Datenlogger vom Kostal Piko gespeichert sein.

Mich würde interessieren, ob jemand weiß ob auch historische Daten an ein neues Portal übermittelt werden.
synapstic
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.04.2012, 09:57
Info: Betreiber

Re: Solarworld Suntrol Portal Offline?

Beitragvon Nielscho » 12.04.2018, 10:16

Gibt es hier den jetzt eine Alternative?
Nielscho
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 87
Registriert: 23.02.2010, 22:18
Info: Betreiber

Re: Solarworld Suntrol Portal Offline?

Beitragvon budokan72 » 16.04.2018, 08:18

Bei der Alternative kommt es immer darauf an, wieviel Geld Du ausgeben möchtest und welche Schnittstellen Du zur Verfügung hast.
Möchtest Du einen Datenlogger einsetzen welcher über RS485 etc. die Daten von den Wechselrichtern einsammelt musst Du entsprechende Schnittstellen evtl. passend für den Datenlogger noch nachrüsten (wenn verfügbar).
Hast Du verschiedenene Hersteller "an der Wand hängen" könnte dies bei einigen Datenloggern problematisch sein.

Möchtest Du was eigenes machen? Volkszähler ?

Möchtest Du eine herstellerübergreifende Lösung? Nimm' einen S0-Datenlogger. und die Schnittstellen kosten Dich pro Wechselrichter <20,-€. Wenn Du Strangspannungen überwachen möchtest funktioniert dies allerdings nicht. Alles Andere steht den RS485-Lösungen jedoch in nichts nach.

Wie gesagt: Geld und Schnittstellen... ;-)
Zuletzt geändert von Weidemann am 04.05.2018, 17:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbelink gelöscht
Sonnige Grüße

budokan72

13,9 kWp PV / 7,8 kWh Speicher / Elektroauto / Wärmepumpe.

Herstellerunabhängiges Datenlogging mit Speicherwirkungsgradanalyse: EVA-LOG flex (http://www.eva-log.de)
budokan72
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: 09.03.2017, 17:51
PV-Anlage [kWp]: 13,20
Speicher [kWh]: 7,80
Info: Hersteller

Re: Solarworld Suntrol Portal Offline?

Beitragvon kostal101 » 20.04.2018, 19:40

Hey Leute,

ich schließe mich hier mal an und schildere mein derzeitiges Problem. Seit 2013 nutze ich hauptsächlich das Suntrol Portal, aber Anfang des Jahres musste ich leider feststellen das keine Daten mehr erfasst werden. Also hatte ich versucht meine PV Anlage mit dem Kostal Portal zu verbinden, leider ohne Erfolg.

Diesen Monat hab ich dann gesehen, dass Suntrol wieder Online geht und hab sofort den WR wieder auf das Suntrol Portal eingestellt. Die Daten werden anscheinend auch gesendet, aber es wird nichts erfasst, hab schon versucht den WR für 5 minuten auszuschalten und hab die Konfiguration neu durchgeführt. Das heißt, den Code neu eingegeben und go online eingetippt...

In der Logübersicht von Suntrol steht folgendes: Kostal data received.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen :)

MFG Jan
10,8 kwp - Kostal Piko 10.1 - 54 ZNSHINE Module 200 w
kostal101
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: 23.09.2013, 17:03
PV-Anlage [kWp]: 10,8
Info: Betreiber

Re: Solarworld Suntrol Portal Offline?

Beitragvon rittersmann » 08.05.2018, 12:19

Hallo zusammen,

im April waren mal einige Tage in Ordnung, aber mittlerweile wird wieder nix geloggt.

Ich glaube, man muss sich jetzt echt was anderes suchen, oder? Was machen die anderen Betroffenen?

Wäre dankbar für eine gute Idee, wie man die Investition in den Datenlogger möglichst kostengünstig retten kann.

Danke für jeden Hinweis

GM
PLZ 63...
Anlage 1: 64 Solarworld mono 170er 10,88 KWP seit 29.05.2009
Anlage 2: 66 Solarworld mono 175 er 11,55 KWP seit 27.10.2009
Anlage 2: http://www.suntrol-portal.com/page/Katz7
rittersmann
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 128
Registriert: 15.04.2009, 16:21

VorherigeNächste

Zurück zu Datenlogger



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste