SolarLog 400e + Refusol WR

Allgemein über Datenlogger, Kommunikation, DFÜ

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: SolarLog 400e + Refusol WR

Beitragvon JumpY » 07.02.2018, 12:22

Hallo, danke für die Information bezüglich des Austauschprogramms. Mir wurde ein SolarLog 1200 im Austausch mit ~170€ Rabatt Netto angeboten im Austausch gegen den alten SolarLog. Dann werde ich das mal so weitergeben, dafür müssten die Wechselrichter aber ja trotzdem ein Update bekommen oder zumindest die Kommunkation auf einem Protokoll stimmen, so wie ich das bislang sehe damit auch alles richtig laufen kann.

Mal sehen wielange der Schnee noch liegt, danach kann ich die Anlage nochmal ansehen und Fehler abstellen, jetzt schaltet ohnehin nichts auf :)
JumpY
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 31
Registriert: 16.12.2012, 14:58
Info: Betreiber

Re: SolarLog 400e + Refusol WR

Beitragvon LumpiStefan » 07.02.2018, 12:48

Weiß jetzt nicht, ob der aktuelle SL beide Protokolle unterstützt, aber von der Theorie her hättest Du 2x RS485 zur Verfügung, das heißt Du könntest die WR getrennt anschließen. Jeden mit seinem eigenen PRotokoll...

Stefan
49 Sunways SM215 + SMA 10000 & 7 SF 150/10 & 6 Conergy + SMA 3000
516 Antaris ASM185 + Danfoss TLX15K
Willst du mir was gutes tun... --> http://www.stefan-bauer.net/daten/spende/
Benutzeravatar
LumpiStefan
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9292
Registriert: 16.03.2007, 18:28
Wohnort: Sindelfingen
PV-Anlage [kWp]: 109
Info: Betreiber

Re: SolarLog 400e + Refusol WR

Beitragvon JumpY » 21.03.2018, 22:45

So, der SolarLog 1200 ist nach langer Wartezeit nun eingetroffen und installiert. Es gab Probleme mit der Lieferung, deswegen hats etwas gedauert. Die WR werden jetzt direkt erkannt, der SL ist mit dem Onlineportal Enerest verbunden, alles gut. Aber: Mir fehlen alle alten Daten im Onlineportal.

Ich habe eine Datensicherung in den SL1200 eingespielt und teilweise händisch nachgetragen. Davon wieder ein Backup gemacht, die Daten liegen also vor. Online kann ich nur eine .js Datei importieren, kann ich mir die vorbereiten mit Excel o.ä.? Ich würde gerne ALLE Daten (seit 2010) in das Onlineportal übertragen, damit der SolarLog und das Portal identische Werte bieten. Weiß jemand wie das geht?

EDIT: Ah, ich habe etwas gefunden. Scheinbar kann ich die Daten in der days.js anpassen, bzw. die days_hist.js. Die habe ich auf dem FTP gefunden, dann könnte ich die reinwerfen und dann importieren, vllt. läufts dann direkt.
JumpY
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 31
Registriert: 16.12.2012, 14:58
Info: Betreiber

Re: SolarLog 400e + Refusol WR

Beitragvon JumpY » 22.03.2018, 01:01

Editieren geht nicht mehr:

Ich habe alle Tagesdaten die ich hatte mit Excel in das andere Format umgewandelt und hochgeladen, importiert und siehe da, alle Werte sind jetzt auch Online verfügbar. Sehr gut, somit hätte sich das Thema erledigt. Vielen Dank nochmal.
JumpY
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 31
Registriert: 16.12.2012, 14:58
Info: Betreiber

Re: SolarLog 400e + Refusol WR

Beitragvon enerxia » 19.06.2018, 17:17

Hallo Jumpy,

sag wie hast du die Kommunikation eingestellt?

Ich habe vier Anlagen mit zwei und eine Anlage mit drei Refusol WR, letztere funktionierte bis letzte Woche wunderbar nur ist dann der SL 1200 abgesoffen und der neue findet keine WR.

Die anderen Anlagen wurden einfach mit SL ausgerüstet aber nicht konfiguriert. Das Problem ist halt, dass dies die einzige Anlage mit Refusol WR ist und ich sonst niemanden kenne der sowas betreibt. :cry:
enerxia
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 18
Registriert: 22.03.2018, 12:32
Info: Solarteur

Re: SolarLog 400e + Refusol WR

Beitragvon VeronaFeldbusch » 20.06.2018, 08:15

Hallo,

kommt drauf an welche FW auf den Refus drauf ist.
Handbuch von Solarlog hilft dir bestimmt weiter...

Habe es bei meinem Bekannten auch hinbekommen...

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2209
Registriert: 06.01.2007, 17:30
Wohnort: 89584 Ehingen
PV-Anlage [kWp]: 14,24
Info: Betreiber

Re: SolarLog 400e + Refusol WR

Beitragvon enerxia » 20.06.2018, 15:11

Verona sei mir nicht böse aber ich sitze hier mit dem SL Handbuch und dem von Refusol ohne dass es funktioniert und deine Ratschläge laufen immer darauf hinaus das Handbuch zu lesen.

Es wär schon fein wenn du erläutern würdest, wie du es geschafft hast, schließlich ist das der Sinn und Zweck des Forums oder etwa nicht?
enerxia
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 18
Registriert: 22.03.2018, 12:32
Info: Solarteur

Re: SolarLog 400e + Refusol WR

Beitragvon VeronaFeldbusch » 22.06.2018, 16:57

Hallo,

Stelle einfach Protokoll 2 und 9600 baud an allen WR ein dann geht es...

Aber das weist du ja als Solateur bestimmt.

Tippe eher drauf das die RS485 am WR was hat...

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2209
Registriert: 06.01.2007, 17:30
Wohnort: 89584 Ehingen
PV-Anlage [kWp]: 14,24
Info: Betreiber

Re: SolarLog 400e + Refusol WR

Beitragvon enerxia » 25.06.2018, 07:44

Ich bin Solateur aber am Beginn meiner Laufbahn und da kann ich noch nicht alles wissen! ;)

Das der 485er was hat, hab ich mir auch schon gedacht aber bei 4WR auf 2 Anlagen?

Da die Geräte aber mit den Sinvert anscheinend baugleich sein sollen, hat mir ein Kollege aus einer anderen Abteilung den Tipp gegeben mal nach Sinvert anstatt Refusol zu suchen, hat das einer hier ausprobiert?
enerxia
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 18
Registriert: 22.03.2018, 12:32
Info: Solarteur

Re: SolarLog 400e + Refusol WR

Beitragvon VeronaFeldbusch » 26.06.2018, 07:48

Hallo,

Refu hat für Siemens die WR gebaut,
Also auch das gleiche Protokoll...

Steck mal nur einen WR an und suche nach dem.
Was für ein Protokoll ist denn jetzt an dem WR eingestellt?

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2209
Registriert: 06.01.2007, 17:30
Wohnort: 89584 Ehingen
PV-Anlage [kWp]: 14,24
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Datenlogger



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast