Schüco Sunalyzer - Schließung des Portals

Allgemein über Datenlogger, Kommunikation, DFÜ

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Schüco Sunalyzer - Schließung des Portals

Beitragvon n4bk » 12.05.2018, 08:08

Guten Morgen zusammen!

Leider ist es so, dass Schüco das Web-Portal bis Ende Mai schließen wird.
Der Datenlogger selbst wird weiter funktionieren, jedoch keinen "Abnehmer" mehr für die Daten finden, die aktuell per UMTS an den Schüco-Server gesendet werden.

Hat vielleicht jemand eine Idee, wie der Datenlogger dennoch weiter betrieben werden kann? (ich bin auf den externen Zugriff via GSM/UMTS angewiesen).

Oder gibt es sinnvolle alternativen zum Schüco-Datenlogger, die aus der Ferne heraus ausgelesen werden können?

Danke schon einmal und Grüße,
T.Dirksen
n4bk
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.07.2009, 21:58

Re: Schüco Sunalyzer - Schließung des Portals

Beitragvon budokan72 » 16.05.2018, 08:23

Hallo T.,

herzliches Beileid ;-)
Was ich dabei nicht verstehen kann: Warum lassen die das Portal nicht einfach weiterlaufen und pflegen es halt nur nicht weiter? Das Ganze kostet ohne Updates und Sicherheitsbetrachtungen fast nichts.
Schüco würde damit nachhaltig Kunden glücklich machen.
Allerdings war Schüco in der Vergangenheit sowieso immer auf Krawall gebürstet und hat seine Kunden gerne im Regen stehen lassen :-(
Passt also zur Firma und ich verstehe das doch wieder...

Entweder Du guckst Dich mal nach was Neuem um:
datenlogger-f5/datenlogger-erfahrungsaustausch-herstelleruebergre-t107201-s20.html
datenlogger-f5/Überwachung-unabhaengig-von-wechselrichtern-t121677.html
oder *Werbemodus ON* www.eva-log.de. ;-)

Oder: Schüco hat bei Meier NT eingekauft. Frag' mal dort nach, welche anderen Portale mit den Sunalyzern arbeiten.
Sonnige Grüße

budokan72

13,9 kWp PV / 7,8 kWh Speicher / Elektroauto / Wärmepumpe.

Herstellerunabhängiges Datenlogging mit Speicherwirkungsgradanalyse: EVA-LOG flex (http://www.eva-log.de)
budokan72
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.03.2017, 17:51
PV-Anlage [kWp]: 13,20
Speicher [kWh]: 7,80
Info: Hersteller

Re: Schüco Sunalyzer - Schließung des Portals

Beitragvon Photovoltage » 31.05.2018, 08:31

Was für eine Sauerei :!: Da verkauft eine Firma ein Produkt, bei dem von vornherein klar ist, dass es ohne ein langfristiges Onlineportal zu einer massiven Funktionseinschränkung kommt. Wenn wenigstens die Software auf dem Gerät selbst so umfangreiche Funktionen hätte wie das Webportal, aber nicht einmal das ist der Fall. Die Erträge innerhalb eines Monats müssen bei Interesse mit einem Taschenrechner ausgewertet werden. Erst auf Jahressicht wird der abgelaufene! Gesamtmonat angezeigt. Zudem fehlt die Auswahl für gestapelte Ansicht.

Wenn mir die Anlage abschmiert, bekomme ich nun keine Störungs-Mails mehr und muss vor Ort sein, um den Fehler überhaupt zu entdecken. Bis dahin kann die Anlage schon Tage, wenn nicht Wochen eine große schwarze Null produziert haben. Beim Kauf habe ich leider nirgends einen Satz "Das Onlineportal wird Ende Mai 2018 komplett abgeschaltet" gelesen, sonst hätte ich die 500€ besser bei SMA investiert.

Vor der Abschaltung gab es keine Vorwarnung, geschweige denn eine Lösungsalternative und es ist ja nicht so, dass Schüco gerade unternehmerisch in Schieflage schwimmt.

Damit legt es Schüco offensichtlich vollstens darauf an, sich seine Kunden langfristig zu vergraulen.
Photovoltage
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: 19.02.2016, 19:02
PV-Anlage [kWp]: 29,25
Info: Betreiber

Re: Schüco Sunalyzer - Schließung des Portals

Beitragvon Red5FS » 31.05.2018, 08:44

Hi,

ich würde mir mal SolarView anschauen
http://www.solarview.info/solarview_fritzbox.aspx
Must du gucken, ob Deine WR unterstützt werden.

Das kannst Du über einen Raspberry PI laufen lassen und auch auf einen externe Webspeicher per ftp hochladen.
Störungsmail kann man ebenfalls schicken lassen.
Die Einrichtung ist auch als Linux Laie machbar....habe ich auch geschafft....gibt viele gute Anleitungen im Netz.
Gruß Red5FS
---
37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
Do it or don`t do it!There is no try!
The Force is with you!
GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
Meine Anlage
SV@fb
Benutzeravatar
Red5FS
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4665
Registriert: 27.06.2013, 06:07
Wohnort: an der Ems
PV-Anlage [kWp]: 13,46
Info: Betreiber

Re: Schüco Sunalyzer - Schließung des Portals

Beitragvon RegEnSys » 31.05.2018, 20:42

Das Schüco das Sunalyzerportal irgendwann einstellen wird war doch abzusehen. Immerhin hat Schüco seine Sparte erneuerbare Energien bereits 2013 verkauft.
Das dies nun genau zum 24.5.18, also ein Tag vor Inkrafttreten der DSGVO passiert braucht auch niemanden wundern.

Es stand auch eine Weile auf deren Website und falls die Anlage von einem guten Installateur seinerzeit errichtet wurde, der auch heute noch am Markt tätig ist, hat der euch bestimmt parallel dazu und vorher informiert. Jedenfalls haben wir das so mit unseren Kunden gemacht.

Klar gibt es eine Alternative für die Betreiber mit einem Sunalyzer Web und Sunalyzer Web PR.

Schaut euch mal bei Meier NT um. Gemeinsam mit einem Partner wird dort ein Portal angeboten, das auch Sunalyzer Daten verarbeiten und darstellen kann.

Aber lasst den Jungs bitte etwas Zeit, verständlicher Weise haben die jede Menge Anfragen momentan zu diesem Thema

Und Übrigens: Auch ohne Portal kann der Sunalyzer Meldungen per E-Mail rausschicken. Das ging noch nie über ein Portal....

Sonnige Grüße aus der Pfalz
RegEnSys
Regenerative Energie Systeme

- - - - - - - - - - - - - - - -
http://www.regensys.de
RegEnSys
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: 30.10.2005, 11:09
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)
Info: Berater


Zurück zu Datenlogger



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast