Piko Solar Portal

Allgemein über Datenlogger, Kommunikation, DFÜ

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Piko Solar Portal

Beitragvon msiegberg » 11.10.2018, 09:42

Liebe Leser,

mein Kostal Piko 4.2 liefert Daten an das Piko Solar Portal. Alles funktioniert hervorragend. Was ich bisher nicht rausfand und hier brauche ich Eure Unterstützung, kann ich mir über das Piko Solar Portal eine tägliche Zusammenfassung der Ertragsdaten usw. per Mail zukommen lassen?

In den Mitteilungseinstellungen fand ich nur Möglichkeiten, sich Fehler melden zu lassen, jedoch nichts mit Erträgen (kwh usw.) des Tages.

Kann mir hier jemand helfen.

Vielen Dank und viele grüße,
Micha
msiegberg
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.07.2014, 17:23
PV-Anlage [kWp]: 5,52
Info: Betreiber

Re: Piko Solar Portal

Beitragvon sirrocool » 11.10.2018, 10:11

Hi msiegberg,

du kannst im Portal unter: Anlagenliste / Export
den Wechselrichter auswählen und den Zeitraum angeben, für den du die Daten herunterladen möchtest.
Du bekommst dann eine csv-Datei mit einer Vielzahl von Daten. Eine Auswertung/grafische Darstellung musst/kannst du damit dann allerdings selber machen (Excel oder Libre Office z.B.).

Alternativ kannst du auch die Leistungsdiagramme im Portal 'übertragen' und oben rechts die Grafik als jpg, xls oder pdf exportieren.

Wie und ob man sich die Daten automatisch zusenden lassen kann, kann ich nicht sagen. Für mich ist das aber nicht notwendig.
Einmal im Monat die Daten für den gewünschten Zeitraum abrufen und nach Wunsch auswerten reicht mir völlig aus.
9,6kWp 32 x Hanwha Q.Cells Q.Peak-G4.1 300, Kostal Piko 8,5
Azimuth +40° (SW), DN38°
sirrocool
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 316
Registriert: 20.10.2017, 17:45
PV-Anlage [kWp]: 9,6
Info: Betreiber


Zurück zu Datenlogger



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste