Günstig Erzeugung messen

Allgemein über Datenlogger, Kommunikation, DFÜ

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Günstig Erzeugung messen

Beitragvon SInister_Grynn » 23.05.2018, 10:47

Hallo habe wieder eine kleine pv in Betrieb genommen mit 3,15 kWp. Nun möchte ich relativ günstig die Erzeugung messen (volleinspeisung)

Welche Möglichkeiten gibt es? WLAN ist vorhanden.
Benutzeravatar
SInister_Grynn
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2686
Registriert: 08.01.2010, 13:22
Info: Betreiber

Re: Günstig Erzeugung messen

Beitragvon Red5FS » 24.05.2018, 15:18

Hi,
was für ein WR Hersteller hast Du? Hat der keinen eigenen Datenlogger onboard?
Je nach Hersteller wäre es z.B. möglich mit
http://www.solarview.info/solarlogger.aspx
oder
https://sun-watch.net/

Bei beiden kannst Du mit einem Raspberry PI arbeiten....
Gruß Red5FS
---
37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
Do it or don`t do it!There is no try!
The Force is with you!
GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
Meine Anlage
SV@fb
Benutzeravatar
Red5FS
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4668
Registriert: 27.06.2013, 06:07
Wohnort: an der Ems
PV-Anlage [kWp]: 13,46
Info: Betreiber

Re: Günstig Erzeugung messen

Beitragvon bt.mail » 24.05.2018, 20:14

Hallo,
nimm doch einfach einen kleinen, einphasigen Hutschienenzähler, wenn es nur um die Ertragsmessung geht!
15,81 kWp: 1 SMA SB4200TL mit 29xAleoS03 1 SMA SB2100TL mit 16xAleoS03 sowie 2 SMA SB3300 mit 48xAleoS03
seit 2007 sowie seit 03/2012 12,675 kWp 1 SMA STP12000TL mit 65xSchott Mono 195
17,745 kWp 2 SMA SB5000TL+ 1 SB4000TL mit 91xSchott Mono 195
bt.mail
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 589
Registriert: 27.05.2007, 14:31
Wohnort: Im Südwesten
PV-Anlage [kWp]: 50
Info: Betreiber


Zurück zu Datenlogger



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste