Erfahrung mit Hansol AIO-8

Allgemein über Datenlogger, Kommunikation, DFÜ

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Erfahrung mit Hansol AIO-8

Beitragvon forsty2000 » 02.05.2018, 07:26

Hallo zusammen,
ich bin seit letzter Woche Besitzer eines HansolTechnics Speicher AIO-8 - auch bekannt als SAMSUNG SDI-ESS oder Q.HOME+ESS-G1.
Mit den Auswertungsmöglichkeiten bin ich alles Andere als glücklich.
Das Monitoring ist permanent im LAN über die lokale IP erreichbar. Aktuelle Verbrauchs- und Speicherwerte lassen sich problemlos überwachen und ablesen.

Für die Ermittlung von Vergleichswerten überträge das Ding die Werte an eine Internetplatform. (https://myess.hansoltechnics.com/)

Wenn ich mich auf der Platform anmelde bekomme ich die halbe Zeit Fehler angezeigt, dass der ESS nicht erreichbar sei. (lt. Display ist der Zugriff ins www gegeben) Mein Problem ist jetzt, dass aufgrund der fehlenden Übertragung keine werte auf der Platform ankommen - meine Produktion am Wochenende waren 150W/h... :?
Anscheinend wird auch nichts lokal zwischengespeichert - es werden keine historischen Werte mehr übergeben.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Hat jemand einen alternativen Logger an das System angebunden?
Per Web-Request kommt man ja an die JSON Dateien ran..

Gruß
Torsten
forsty2000
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.02.2018, 09:52
Info: Interessent

Re: Erfahrung mit Hansol AIO-8

Beitragvon h_urmel » 09.08.2018, 20:35

Hallo zusammen

du schreibst das du direkten zugriff hast ....

wie geht das ??? ich seht die IP in der FritzBox ..was nun??


mfg Frank
h_urmel
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.08.2018, 20:24
PV-Anlage [kWp]: 6,3
Speicher [kWh]: 5,5
Info: Betreiber


Zurück zu Datenlogger



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste