Energiemeter mit Klemmen - Empfehlung?

Allgemein über Datenlogger, Kommunikation, DFÜ

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Energiemeter mit Klemmen - Empfehlung?

Beitragvon techswiss » 11.02.2018, 22:12

Servus,

ich versuche eine Liste mit möglichen Energiemessgeräten für den Hauseingangn zusammenzustellen. Am schönsten ist es natürlich den Hauszähler des EW auszulesen, einige sind aber zu alt dafür oder die Daten gesperrt.

Hatte mal Smappee in Betrieb, wegen WLAN aber nicht überall geeignet. Dachte hier bin ich richtig, falls jemand Ideen oder Inputs hat, gerne her damit. Tendiere vor allem zu Lösungen mittels Stromklemmen, da schnell und einfach nachgerüstet werden kann.
Mein Blog: Technikblog
PV-Anlage: 9.28kWp Ost-West, LG LG320N1K-A5 Black und Solaredge SE8K (Anlage-Doku)
Heimautomatisierung: Loxone - mehr Details folgen (Stand Projekt)
techswiss
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 19
Registriert: 23.09.2017, 10:38
PV-Anlage [kWp]: 8
Info: Betreiber

Re: Energiemeter mit Klemmen - Empfehlung?

Beitragvon frank-83 » 11.02.2018, 22:51

Hi,

für den Raspberry Pi gibt's das:
http://www.emanager.eu/de/products/smartpi

Gruß
Frank
frank-83
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 683
Registriert: 26.05.2015, 10:27
Info: Betreiber

Re: Energiemeter mit Klemmen - Empfehlung?

Beitragvon budokan72 » 12.02.2018, 09:36

Die Datenloggerserie EVA-LOG misst Stromerzeuger, Verbrauchskreise, Speichersysteme...
Es werden mittels simpler 2-Draht Verbindung die vorhandenen Stromzähler an der S0-Schnittstelle verbunden oder für kleines Geld neue eingeschliffen.
"Stand alone" mit minimalstem Stromverbrauch (0,5W) - keine weiteren PCs o.ä. notwendig.
Das Ganze wird dann über ein umfangreiches Webportal visualisiert und man kann die Analysetools nutzen, Alarme konfigurieren, Reports generieren lassen, Daten und Grafiken frei exportieren, Funksteckdosen steuern, ...

Infos: www.eva-log.de
Sonnige Grüße

budokan72

13,9 kWp PV / 7,8 kWh Speicher / Elektroauto / Wärmepumpe.

Herstellerunabhängiges Datenlogging mit Speicherwirkungsgradanalyse: EVA-LOG store (http://www.eva-log.de)
budokan72
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: 09.03.2017, 16:51
PV-Anlage [kWp]: 13,20
Speicher [kWh]: 7,80
Info: Hersteller

Re: Energiemeter mit Klemmen - Empfehlung?

Beitragvon techswiss » 12.02.2018, 22:15

Danke, kannte beide noch nicht und schaue ich mir gerne an.
Mein Blog: Technikblog
PV-Anlage: 9.28kWp Ost-West, LG LG320N1K-A5 Black und Solaredge SE8K (Anlage-Doku)
Heimautomatisierung: Loxone - mehr Details folgen (Stand Projekt)
techswiss
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 19
Registriert: 23.09.2017, 10:38
PV-Anlage [kWp]: 8
Info: Betreiber

Re: Energiemeter mit Klemmen - Empfehlung?

Beitragvon frank-83 » 13.02.2018, 03:09

Den Eastron SDM630 (Modbus) gibt es auch in einer Variante für Stromwandler:
http://bg-etech.de/bgshop/product_info. ... -mct-p-447 oder direkt aus China.

Da müssen aber sicherlich auch die Phasen-Spannungen angeschlossen werden, damit der was sinnvolles misst.
Bei Smappee geht das ja ohne, was zwar geschickt für die Installation durch Laien, für die Präzision aber sicher nicht hilfreich ist.

Grüße
Frank
frank-83
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 683
Registriert: 26.05.2015, 10:27
Info: Betreiber


Zurück zu Datenlogger



Ähnliche Beiträge

Wechselrichter Empfehlung; 4 x 175 Watt    Forum: PV-Anlage ohne EEG    Antw.: 4
Empfehlung Wechselrichter    Forum: Wechselrichter    Antw.: 17
Empfehlung Stromzähler    Forum: Messstellenbetrieb    Antw.: 6
Auslegung Empfehlung WR    Forum: Sonstiges    Antw.: 4
Empfehlung Laderegler    Forum: PV-Inselanlagen    Antw.: 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste