Eingabebox für andere Wechselrichter

Allgemein über Datenlogger, Kommunikation, DFÜ

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Eingabebox für andere Wechselrichter

Beitragvon Walter » 02.07.2005, 04:46

Um deine Software einem breiten Puplikum zugänglich zu machen, fehlt noch ne Eingabebox für andere Wechselrichter.

Datum und Ertrag reicht erstmal versuchsweise.

Somit wäre SunnyReport von Datenloggern und Wechselrichtern unabhängig.

Jeder könnte dann die Tageserträge manuell eingeben. ( z.B. vom Zähler ablesen. )
Man könnte dann auch fehlende Einträge ergänzen ohne die Orginal SDT anzutasten. Ideal

:shock:
Und nun geh ich schlafen.
Zuletzt geändert von Walter am 06.07.2005, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Walter ( Lothar Beer )
Versuche nie andere, sondern dich selbst zu übertreffen.
Der Solarlog Shop auf www.solarlog.sonnenertrag.de
www.sonnenertrag.de --- das Info und Ertragsportal
www.sonnenertrag.eu --- unsere internationale Datenbank
Benutzeravatar
Walter
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2436
Registriert: 20.01.2005, 20:05
Wohnort: Regen

Beitragvon Elektron » 02.07.2005, 08:48

Ja das wäre eine super Idee. Da meine Anlagen nicht mit SMA WR ausgerüstet sind kann ich bisher leider nicht mitmachen.

Gruß Elektron
Benutzeravatar
Elektron
Administrator
 
Beiträge: 10427
Registriert: 10.01.2005, 16:20
Wohnort: 88457 Kirchdorf
PV-Anlage [kWp]: 20,18
Info: Betreiber

Beitragvon pschaich » 02.07.2005, 09:24

Wie meint ihr das?
Manuelle Dateneingabe?

Einfach eine Datei SDT_05.xls machen nach Formatvorgabe. Dann geht das.
Excel ist sicher komfortabler zu bedienen als irgendein Dialogfenster.

Falls mir jemand das Format anderer WRs zugänglich macht, kann ich da natürlich mal schauen, was da geht.

Lasst mich wissen, was ihr meint...


Gruß

Peter
pschaich
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 309
Registriert: 22.05.2005, 12:09

Beitragvon pschaich » 02.07.2005, 10:29

Ab 0.9.20 wird eine leere Excel-Datei mit dem richtigen Format mitgeliefert, die von SunnyReport direkt aufgerufen werden kann. Man braucht dann Excel oder OpenOffice zum editieren.

Mit manueller Dateneingabe ist natürlich keine Leistungskurve möglich.

Dazu bräuchte ich Datenfiles.

Gruß

Peter
pschaich
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 309
Registriert: 22.05.2005, 12:09

Beitragvon pschaich » 06.07.2005, 18:00

0.9.20 ist up.

Bitte um Test.

Gruß

Peter
pschaich
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 309
Registriert: 22.05.2005, 12:09

Beitragvon Walter » 06.07.2005, 18:40

Schaut gut aus. Aber der Button funktioniert net. Im Menü gehts dann. So Leute nun können auch Leute ohne SunnyBoy Sunnyreport benutzen.
Gruss Walter ( Lothar Beer )
Versuche nie andere, sondern dich selbst zu übertreffen.
Der Solarlog Shop auf www.solarlog.sonnenertrag.de
www.sonnenertrag.de --- das Info und Ertragsportal
www.sonnenertrag.eu --- unsere internationale Datenbank
Benutzeravatar
Walter
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2436
Registriert: 20.01.2005, 20:05
Wohnort: Regen

Beitragvon pschaich » 06.07.2005, 19:11

Ups, kleiner Lapsus.

In der nächsten Version dann...

Gruß

Peter
pschaich
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 309
Registriert: 22.05.2005, 12:09


Zurück zu Datenlogger



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste