Matthias_Roeschinger

  • Männlich
  • 35
  • aus Mittelfranken
  • Mitglied seit 30. November 2012
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
5.820
Marktplatz Einträge
5
Erhaltene Likes
142
Punkte
29.477
PV-Anlage in kWp
7.2
Stromspeicher in kWh
11.5
Profil-Aufrufe
2.498
  • Guten Abend Herr Roesching,


    mir wurde hier im Forum empfohlen, dass ich mich für mein Anliegen zu Ihnen wenden soll.


    Und zwar habe ich einen SMA Sunny Boy 4.0 aus 05.2019 an meinen zwei unterschiedlich ausgerichteten Dachflächen hängen.

    Einen String für Süd 3,2kWp und einen String für Nord 3,3kWp.


    Nun würde ich gerne die Daten wie Leistung usw. gerne über Analyse pro auslesen.

    Leider wird in Analyse pro nur die gesamte DC-Leistung in der Grafik angezeigt und ich kann bei dem Button "P-DC" auch nichts anderes auswählen.


    Vielleicht können Sie mit weiterhelfen und sagen wo das Problem ist?!


    Zur Info: Zur Regelung meiner PV-Anlage mit Speicher habe ich den SMA EnergyMeter installiert. Da ich die Anlage erweitert habe ist der EnergyMeter und die Module der Südseite aus 05.2017.


    Vielen Dank im Voraus.


    Grüße Markus

    • Hallo Markus


      dazu wird der Sunny Home Manager benötigt.

    • Danke für die schnelle Antwort, dann weiß ich nun Bescheid.


      Ich werde keine 500€+ zusätzlich investieren nur für die Visualisierung, was auch so machbar wäre wenn man die Daten freigegeben würde, denn im Wechselrichter DC-Momentanwerte werden sie ja angezeigt.


      Viele Grüße

      Markus Kuhn

    • ja das ist leider so.


  • "Die Zukunft hängt davon ab was wir heute tun." - Mahatma Gandhi


    Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit und die interessanten Gespräche in diesem Jahr!


    Ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr wünscht Ihnen

    das Team von Save-with-Sun.de

  • Hallo Matthias,

    ich will die Frage nicht im Forum einstellen, da mein Solateur dort auch unterwegs ist und ich dein Fachwissen sehr schätze.

    Ich habe schon angefragt im Forum wegen einer Speichererweiterung (BYD HV 10,2 mit SMA SBS 5,0 Inbetriebnahme im August 18) Ich bin mir aufgrund der Aussagen nicht sicher, was richtig ist, der Solateur hat mir angeboten, für die gewünschte Erweiterung einen zusätzlichen BYD HV mit 4 Modulen dazu zu stellen. Funktioniert dies und ist es technisch sinnvoll/richtig ?

    Oder wäre eine Teilung der Speicher auf 2x6 Module die bessere Variante? Er möchte dies nicht auch aus Garantiegründen.

    Viele Grüße und Danke für Rückmeldung

    Willy54

    • Guten Morgen


      Es ist egal ob du 2x 6 und auf beiden Batterien einen schlechteren Wirkungsgrad hast oder auf der großen einen guten und auf der kleinen einen etwas schlechteren.


      Funktionieren werden beide Möglichkeiten.

    • Hallo Matthias,

      ich mache es so mit 4 zusätzlichen Akkus als 2.Speicher.

      Danke und schönes Wochenende

      Willy54

  • Hallo Matthias!


    Ich habe eine Frage, welche Du glaube ich, beantworten kannst. Ich habe einen Sunny Island aus dem Jahr 2016 und habe diesen mit einem Speedwire Datenmodul nachgerüstet. Im Sunny Explorer kann ich das Gerät sehen und auch alle Einstellungen vornehmen. Hingegen wird das Gerät im Sunny Portal nicht angezeigt. Vor allem die fehlende Batterieladeanzeige vermisse ich sehr. Ich kann Sunny Island nicht im Portal anmelden, weil ich kein Pic bzw Rid mit dem Datenmodul erhalten haben. Und auf dem Gerätelabel des Sunny Island ist nichts vermerkt. Kannst Du mir helfen, das Gerät doch noch ins Portal zu integrieren? Gruß & Dank Michael Geithe. PS: Das Thema wurde auch schon mal hier besprochen: Sunny Island kann nicht im Sunny Portal regisriert werden

  • Jetzt sind wir noch schneller für euch erreichbar.

    3315-e9e2941b4ba9529c2ce0591c76227079f51f3ef2.jpeg

  • Wir sind jetzt auch auf Facebook für euch erreichbar.

    Immer die neuesten Info´s über Produkte von Sma und bestimmte Sonderaktionen.


    am besten gleich "Gefällt mir" klicken und nichts mehr verpassen.