Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • (Zitat von Dr.Solar) Da ich auch mal 10 kWp mit 8.95 kW Speicher hatte würde ich Dir davon abraten. Du wirst den Speicher im Winter selten voll bekommen und ja nach Hausverbrauch im Sommer auch nicht leer. Selbst mit 18 kWp bekomme ich meinen Speicher im Winter immer noch nicht voll. Es dauert mit externer Speichersteuerung manchmal 3 tage bis er die 100% mal wieder sieht und ist dann wegen der Wärmepumpe auch recht schnell wieder leer. Was ist Deine Überlegung bei der Aktion? Wenn überhaupt dan…
  • Bei mir sind es bereits 2 WR für die 18 kWp, wobei ich einen String am 2ten WR noch frei habe. String: 1 ist Ost 2 ist West unten (hat abends beginnenden Schatten vom Nachbarhaus) 3 ist Süd 4 ist West oben (liefert noch bis zum Schluss) Es ist ein Walm Dach ohne Gauben oder Fenster. So sieht es mit smart_Laden aus, wenn der Speicher mehrere Tage laden muss. grün ist Sofort Verbrauch grau aus dem Netz blau die maximale WR AC Leistung gelb ist was im Speicher ist, was jedoch erst bei erreichen von…
  • (Zitat von Dr.Solar) Dann aber mit einem weiteren WR. Wenn der von Kostal wäre, würden die Werte im Portal korrigiert werden, ansonsten geht das nur mit einer Lokalen Eigenlösung. VG Christian
  • (Zitat von Dr.Solar) Sorry, ich schreibe in mehreren Threads Wenn man mehr als einen WR verwendet, wird es als Schwarm bezeichnet. Bei Kostal wird in dem Fall der Hausverbrauch lokal nicht korrekt angezeigt. Das wird dann im Portal und der App korrigiert. Wenn man das aber lokal selber machen möchte muss man ein eigenes Monitoring inklusive der Korrektur selber aufsetzen. Da gibt es hier eigene Threads mit unterschiedlichen ansetzen im Forum. Ich verwende FHEM als Smart Home und habe es dort ink…