Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Der Hyunday Kona

    Beitrag
    Der Breitreifenwahnsinn hilft, wie im Video gut zu sehen, halt nicht auf Schnee. Kann man wahrscheinlich nicht viel machen wenn nur die vorgesehen sind, aber wenn man ne Wahl hat und dann für die "represäntativeren" Niederquerschnittsreifen geht, selber schuld. Beim Fronttriebler kann man auch einfach mal probieren rückwärts Berge hochzufahren, es ist mehr statische Achslast auf der Triebachse, die Übersetzung ist meist langsamer (Verbrenner)daher mit Gefühl bessere Traktion, und wenn mans nicht…
  • Der Hyunday Kona

    Beitrag
    Ich finde die LKW Variante auch besser. Reku ist gegenüber ausrollen lassen die schlechtere Wahl. Einen langen Berg möchte ich auch nicht gefühlt mit "schleifender" Bremse runterfahren. Schön, dass sowas jetzt kommt. Beim alten Leaf und Zoe muss man ja im "Getriebe" rühren für segeln. Und ausrollen mit Reku bis zum Stillstand finde ich auch nur sinnig. Keine Ahnung warum man ein Automatikauto nachbilden muss wenn man nun was völlig anderes baut.
  • Der Hyunday Kona

    Beitrag
    (Zitat von BuBu01) Offensichtlich unterschiedliche Wünsche und keine Ahnung warum man das als abenteurlich bezeichnen muss. Aber ich möchte nichts machen wenn nichts gemacht werden muss, während Du vom Auto arrangierte Zustände (und noch schlimmer wechselnde, weil die Zoe ja nach Geschwindigkeit abhängig rekupiert) die ganze Zeit überkommen musst weils Dir ja offensichtlich auch nicht passt was sie hin und wieder so macht.
  • Der Hyunday Kona

    Beitrag
    Kannst mal Schlüsseldienste abklappern, die können teils überraschend viel mit programmieren und Zeugs. Hab ich auch erst erfahren nachdem ich beim Händler war.... Sind dazu systemrelevant und offen.