Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Bei 50 % max. Einspeisung ist eine ausgewogen Installation wichtig, das Verhältnis von - Anlagengröße - Anlagenausrichtung - Kapazität der Batterie - Welche Technik steuert das alles - Eigenverbrauch, wobei hier die Falltür ist + Kinder ? + E - Auto ? + wie sich das in der Zukunft bei einem persönlich entwickelt weiß vermutlich keiner. Ich halte das für möglich, und wenn doch mal was abgeriegelt wird ist das auch kein Drama. Von daher lieber etwas zu groß wie zu klein. Ich würde also im Zweifel …
  • Der Speicher von 4,4 Kwh nutzbar wäre mir etwas zu klein, sollten bei den Voraussetzungen eher was zwischen 8 und 10 kwh sein. Ost - West Dach passt doch super-evtl. mit Schwerpunkt nach Westen belegen. Gruß Buchonia