Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Hallo, Schaut euch meine neue Signatur an Seit gestern im Probebetrieb. Den Anschluss ans Hausnetz mache ich nach meinem Urlaub. Was mir aufgefallen ist: Der Victron hat einen NulllastVerbrauch von 0,9A =45 W. Das ist deutlich mehr als in den Technischen Daten (20 W) angegeben. Bei eingeschalteter AES (Abflachung der Sinus Kurve) sind es immer noch 0,6-0,7 A =30 W. Die anderen Komponenten (Battery Monitor, Blue-Panel, Outback und Tristar) brauchen zusammen 0,18 A. Wieviel brauchen eure Wechselri…
  • Hallo Mike, ich hab gerade mit Werbat telefoniert. Die Koi Pumpe ist wohl deutlich zu stark. Ich hab die auch gekauft und bei mir blubberts mit dieser Pumpe extrem stark. Der bei Werbat meinte es sollte ein leises vor sich hin blubbern sein, 3 Minuten an- 3 Minuten aus usw. Wenn es zu stark blubbert kann das irgendein Pulver bei der negativen Elektrode ausspülen. Ciao Uli
  • Hallo, nochmals wegen der Elektrolytumwälzung. Bei mir ist im Luftschlauch etwas Säure. Ist das normal ? ciao uli
  • Ich bin noch etwas unentschlossen was die Belüftung angeht. Ich habe die Belüftung jetzt jede Stunde 5 Minuten laufen lassen und einen leichten Knick in den Schlauch gemacht damit es nicht zu stark blubbert. Gestern bei der Ladung mit dem Victron habe ich die Belüftung duerlaufen lassen bis die Batterie von alleine gegast hat. Bei mir ist im Befüllsstem auch immer Wasser. Wenn der Werbat Techniker da ist lasse ich mir mal erklären wie starks blubbern soll. Bei mir warens heute 3,6 kwh/kwp (Regen…