Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

  • Hi. Mir sind bis jetzt eine Probleme mit der 60A Version aufgefallen und hab 2 Stück im Einsatz. Zu viel darf man halt nicht für das Geld erwarten. Mir ist an meinen Tracer 30A beim Modultesten mal aufgefallen das die Leistung erst steigt und dann wieder etwas sinkt, die scheinen etwas Probleme mit dem MPP zu haben. SNRE/Toyo ML4860 ~300Euro. Läuft bei mir fast ein Jahr an 3kWp ohne Probleme Den Tracer gibt es jetzt auch als AN Version für 48V mit bis zu 100A und 200Voc. eTracer bzw iTracer soll…
  • Hi Meine Laufen auch ohne Problem. Tracer AN in 48V interessiert mich auch, die scheinen ja recht neu auf dem Markt zu sein. Die gibt es auch mit 200Voc und 50-100A Ich hab mir vor einen Jahr einen TOYO ML4860 für 260-280Euro in D gekauft, die kosten jetzt aber in D auch 400Euro Da finde ich den Display und die gespeicherten Daten gut, kann man auch ohne Handy abrufen. Beim Tracer A mußte man ja alles über den PC einstellen.
  • Hi. Ich muß meinen eh mal ausblasen, dann kann ich dir mal die Bauteile sagen.
  • woswasi Ist der E-Smart mit 40A ? Hast du den großen Tracer mit 60A schon erhalten und getestet ?
  • Was haste bezahlt und wie lange dauerte der Versandt ?
  • Hi. Mich würde mal Interessieren ob man die Strombegrenzung Softwareseitig erhöhen/senken könnte ? Hardwareseitig müßte man ja nur den Shunt wiedererstand senken/erhöhen, dann stimmt aber die anzeige nicht mehr. Ich werde mal noch Bilder von der 60A Version machen.
  • (Zitat von MrSun) Anstatt den Shunt zu ändern kann man natürlich auch vorm OP den Spannungsteiler ändern. Das bringt aber nichts, da die anzeige dann wieder nicht stimmt. Das müßte man doch in der Software/Firmware oder wie das heißt ändern können. Ich hab 2 60A Versionen und noch andere Regler, also mir reicht der Strom. Wäre nur mal interessant ob man die Parameter ändern könnte.
  • hi. Was ist im 40A Verbaut ? eSmart 3 60A. MosFet sind Hochwertige IR. PV - Abwärtswandler 1x IRFP4568. Abwärtzwandler 2x IRFP4668. Diode 2x ATP60S20. AKKU - Abwärswandler 4x 037N08B (Sind die kleinen SMD) Akku - Lastausgang 2x IRF3808. Da könnte man schon einen kleinen Wechselrichter anschließen. Shunt am lastausgang und zwische Akku und Abwärstwandler. Am PV eingang ist keiner, das wird er irgentwie erechnen.
  • Hi. Meine sind blau
  • Hi. Würde die 60A nehmen. Da hatt man etwas reserve. Sind wohl zimlich baugleich, wen man die Bilder anschaut. Der 60A hatt stärkere bzw 1-2 MosFets mehr verbaut. Bei 12,4V sind es 80mA ruhestrom. Bei 28,2V sind es 38mA.
  • Hi. Lambda Wie hast du den die Module verschalten, 120Voc wären ja 3 60Zeller in reihe das muss er können. Systemspannung 48V ? Hast die 40 oder 60A Version ?
  • Hi. So viel Auswall hatt man bei 48V leider nicht. Toyo ML4860 MPPSolar PCM60X (ist im PiP verbaut) Es gibt Momehntan viele neue bilig 48V MPPT, aber keine ahnung was die so taugen.
  • hi. Das der Trancer 48V kann ist schon klar, wollte ja nur noch welche nennen. Die Auswahl ist trozdem recht wenig im gegensatz zu 24V. Die Billigen 48V Regler gibt es ja auch noch nicht so lange, das werden aber wohl immer mehr. Der Trancer für 48V ist ja auch noch sehr Jung am Markt.