Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Hallo und guten Tag. Ich hoffe mir kann geholfen werden und ich schildere mal meine Frage: Meine Anlage ist seit 04.2016 in Betrieb und wurde vom "Netzbetreiber" aufgrund der Größe mit einer monatlichen Vergütung der zu erwartenden produzierten Leistung in Höhe von 65€ brutto eingestuft. Für diese 65€ habe ich jeden Monat eine UStVoranmeldung mit der dazugehörigen Überweisung in Höhe von 10,38 an das Finanzamt gemacht. Im Januar kam die Abrechnung für 2016 woraus hervorgeht, dass die Anlage ,meh…
  • (Zitat von FBonNET) Ok das war die Info die ich brauchte also dann bis 10.3. nicht nur 12,29€ überweisen sondern auch die Steuer der Nachzahlung abzüglich der Steuer für Netznutzung. Danke.