Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Da der Austausch meines Wissens nach 600€ netto kostet, dürfte ein neuer WR die bessere Wahl sein. Wie ist denn der Status der Module, halten die nach dem Austausch nun, was sie versprechen? Was waren die jährlichen Erträge (in kWh/kWp) vor und nach dem Tausch, wenn man fragen darf? Dann sind es jetzt also praktisch neue Module, die alle erst seit 2011 laufen? Falls da noch alte dabei sind, sollte man vor der Auswahl eines neuen WR sicherheitshalber die Spannung messen... Edit: Laut Nennwerten g…
  • Dem VNB würde ichs nicht mitteilen, solang sich das Verhalten am Netz nicht wesentlich ändert, was es in diesem Fall ja nicht tut. (Aber es kann schon sein, dass es einige VNB gerne hätten ). Aber ein anderer Gedanke: Bei dem armseligen Ertrag, und wenn du eh erweitern willst, solltest du dir überlegen, die Kyoceras runterzunehmen (evtl. als Insel weiterverwenden oder an andere mit diesen Modulen zu verkaufen, die erweitern/ersetzen wollen) und durch eine Neuanlage zu ersetzen. Dann würden 1,8kW…
  • Naja, der SWR1500 hat auch schon einen ordentlichen Wirkungsgrad, da kannst du mit dem Steca maximal wenige Prozent mehr rausholen. Der Schatten vom Nachbardach spielt natürlich auch eine Rolle. Die begrenzte Größe und der Knick machen die Sache natürlich nicht einfacher. Wenn du magst, miss mal die genauen Dachmaße mit Position des Knicks und die beiden Dachneigungen aus, dann könnte man planen (da würd ich vorher noch keine Solarteur bemühen). Und stell ein Foto von weiter weg ein, damit man d…