Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Hallo, finde ich für die Uhrzeit im Januar erst einmal nicht dramatisch. Ab März bis Oktober sieht die Sache wieder ganz anders aus. Mit der Gebäudehöhe und Abstand des Nachbarhauses lässt sich eine Schattenanalyse erstellen (sollte in Angeboten dabei sein), so siehst du direkt mal was Sache ist. Der Planer kann so auch mit der Belegung etwas "spielen" und ausloten, was an Belegung noch Sinn macht. Sonnige Grüße !