Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Hallo zusammen, bei einem Kunden soll ich eine Anlage aus 2005 erneuern (beschädigt durch Bauarbeiten beim Nachbarn & Hotspots in mehreren Modulen gefunden). Gleichzeitig soll die Anlage auf ein anderes Dach umziehen, da die Bauarbeiten auch zu einer signifikanten Verschattung geführt haben. Das neue Dach gehört zum Anwesen, liegt aber auf einem eigenen Flurstück. Anschluß erfolgt aber über den selben Hausanschluß. Frage: ist das rechtlich unbedenklich für die Vergütung? Für bestimmte Anlagengen…