Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Das 3. Eigenverbrauch kann eigentlich nicht gemessen werden, dass muss auch vom Portal errechnet werden, so wie 4. Ich habe auch Abweichungen zw. WR, S0, slarweb und 2-Richtungszähler. Dem Portal solarweb würde ich am wenigsten "vertrauen", da hier nur alle 5 Minuten skaliert wird. Deswegen auch die Abweichung. Sogar die Gesamterzeugung direkt am WR stimmt bei mir um ca. 0,6 % nicht, der Fronius zeigt da zuviel an (oder mein S0 Zähler zählt falsch)...
  • (Zitat von krebs8) Wie willst du bzw. dein WR den Eigenverbrauch messen ? Hast du einen Zähler, der nur läuft wenn die PV-Anlage gleich oder mehr Leistung produziert als im Haus momentan verbraucht wird ? Eher nicht... Um etwas zu messen bedarf es einem Meßgerät Ergo kann der Eigenverbrauch nur rechnerisch ermittelt werden, dass macht solarweb... Solarweb rechnet die Einspeisung und den Eigenverbrauch hoch, leider ungenau. Vielleicht wird das ja irgendwann per Update genauer erfolgen. (Zitat von…
  • (Zitat von krebs8) Bin mal gespannt, was der Fronius Mitarbeiter sagt. Wie ich bereits sagte, ein halber Tag reicht dafür nicht aus, da die 2te Nachkommastelle fehlt. Ich schalte meine Anlage auch nicht für den Test aus, vielleicht mal im nächsten Winter wenn Schnee auf den Modulen liegt (Zitat von krebs8) Mir erscheint die Abweichung zu hoch. Eigentlich sollte die Anzeige am WR ziemlich genau sein. Sicher, dass keinen Rechenfehler hast ? Gib mir mal deine 4 Werte jeweils für den 1.2, 1.3 und 1.…
  • Ich würde erst sicher stellen, dass der S0 Zähler tatsächlich korrekt messen tut. Zur Not halt mal einen Tag die PV abschalten, um einen längeren Zeitraum für den Vergleich zu haben.
  • Und, wie ist der Stand der Dinge ?