Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Hallo Jens, um auf die Anlagengröße von ca. 15 kw zu kommen solltest Du überlegen, auf die Ostseite dann nur 23 Module zu legen, um mit einem String im günstigen Spannungsbereich zu sein. Das würde bei zwei Reihen oben mit Unterbrechung am Dachfenster gehen. Auf die Westseite dann 40 Module für zwei gleich lange Strings Die letzten 9 Module hier in 3 Reihen ganz nach links außen (anstelle der nachgezeichneten vier Module), so dass du einen schmalen Versorgungsgang behältst. Grüße, Stefan Was sag…
  • Hallo Jens, das war jetzt so gedacht, dass es für den gewählten Wechselrichter passt. Also max. 23 Module in einen String Ost und 38 oder 40 Module auf die Westseite in zwei Strings, wegen der Optik mein Vorschlag mit den 40 Modulen. Trotz der etwas größeren PV-Leistung reicht noch der WR, so dass der kw-Preis leicht sinken dürfte. Grüße, Stefan
  • Nach den neuen Zeichnungen dann 22 Module auf Ost und 38 Module auf West. Grüße, Stefan