Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Hallo, ich hatte die gleiche Diskussion. Ich habe mich dann für 22x300 Solarworld mono mit einem Fronius 6er mit 70% weich entschieden. Der Solarteur argumentiert mit seiner Softwaresimulation. Die hilfsbereiten Nutzer hier mit Ihrer (praktischen) Erfahrung. Ich hatte am Ende das Gefühl, dass das die vernünftigste Lösung ist und mir die 0,3 KwP auf dem Papier nicht helfen. Doppellagig/Kreuzschiene wird es dann bei mir auch. https://www.photovoltaikforum.…46eur-qcells-t116446.html Cheers Andreas