Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Von welchem "Steuerverfahren" schreibst du? Die Umsatzsteuererklärung ist jedenfalls weiterhin am 31.5. fällig und wenn ich dann schon dabei bin, schiebe ich den Rest auch gleich mit in den Umschlag und zahle nur einmal Porto.
  • Die Erklärung (also deren Zusammenfassung die Elster ausspuckt) muß man unterscheiben, daher per Post - ich mache keine Voranmeldungen sondern KUR (geht nciht um PV). Elektronisches Dingens gibt es wohl, habe ich aber nicht, weil ich sowieso immer was zum einschicken habe, habe ich mich da auch nie drum gekümmert (außerdem habe ich kein Windoof, ist so schon imemr ein Zusatzaufwand extra wine zu installieren, nur für die Steuer, da die Onlineversion ja leider keine Umsatzsteuer kann) Frist war a…