Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Ja aber 45k Euro reicht für vielleicht 43kWp PV, ohne Grundstück. Und das ist eine Menge die passt bei vielen Eigenheim Besitzern in den Garten. Ich denke das wird sich nicht lohnen, dafür noch ein für die PV viel zu großes Grundstück zu kaufen, PV bauen, Neztanschluss, Anlagen Sicherheit (Zaun).... Ich würde ihnen auch empfehlen ein Dach zu suchen, und dann mit dem Besitzer alles sauber Juristisch zu regeln. Viel einfacher zu realisieren.