Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Hallo, dass ein Funkwecker vorgeht ist recht ungewöhnlich, der sollte sich ja eigentlich über Funk (Langwelle) stellen. Vielleicht ist es kein richtiger Funk-Wecker ? Allerdings sind such Störstrahlungen von Wechselrichtern auf Langwelle denkbar außerhalb der zulässigen Werte. Also Oberwellen der 18kHz-Taktung in den Geräten. Alte Synchron-Wecker aus der 70ern können schon vorgehen, das Problem sind produzierte Verzerrungen im Bereich des Nulldurchganges der Netzspannung, die manche Geräte irrit…