Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • In Sachen Warmwasser bin ich auch ein Laie, aber die Faktenlage bei PV ist klar: im Winter wenig und das auch nur maximal ein paar Stunden, im Sommer viel über deutlich längere Zeit. Der Verbrauch ist gerade andersherum, das passt nie zusammen. Es mag sein dass im Winter manchmal eine kWh übrig ist die zur Heizung beitragen kann. Aber im Sommer gibt es dann soviel PV-Überschuss, damit kann man ein Schwimmbad zum Thermalbad aufheizen, oder sowas in der Art. Jedenfalls sinnlos im Sommer den PV-Str…