Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • (Zitat von letsdoit) Nicht ganz, die KfW finanziert nur über Banken, welche das ist, ist denen egal. Ohne Werbung zu machen, wird hier oft die SWK Bank (findet man übrigens auch mit google mit den passenden Suchbegriffen recht weit oben) genannt, die sich wohl auch mit den Krümeln zufrieden gibt, die ihnen die KfW bei den kleinen Beträgen läßt. Dürfte aber bei jeder Bank schwierig werden das noch diese Woche über die Bühne zu bringen, obwohl das Risiko und damit die nötigen Sicherheiten minimals…
  • Der 31.12. ist zwar ein Werktag (zumindest theoretisch, außer im Einzelhandel und Tourismus arbeitet da ja kaum noch jemand) aber kein Bankenarbeitstag. Normal bekommst du ab 30. gegen Mittag nichts mehr bearbeitet bzw. die Geschäftsstellen schließen, weil sie bis abends die Bundesbank den letzten Buchungslauf macht alles, was intern noch "rumliegt" abarbeiten müssen. Maßgeblich dürfte dr Eingang bei der KfW sein aber dazu muß es halt in der Bank bearbeitet werden...
  • Aus https://www.kfw.de/inlandsfoer…80%93-Speicher-%28275%29/ (Zitat) Alles andere wäre auch sinnlos, weil sich sonst sicher ein Banker fidnet, der das zurückdatiert auf ein "telefonisches Erstgespräch am ..." edit: rein praktishc hat der Banker vermutlich recht, weil sobald du unterschreiben hast und er das interne Ok hat, drückt er auf Enter und das liegt bei der KfW. Ist ja nicht so, daß da irgendwer was per Post odr gar Kurier hinschickt.
  • Nein, aber es soll ein Nachfolgeprogramm geben und man hatte nach dem Antrag schon immer 3 (?) Monate Zeit bis zur Inbetriebnahme.