Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Hallo Niklas, was sind das für Module? Gibt es ein Datenblatt? Kurze Prüfung, ob 3 Moduel in Reihe an den LR passen. Leerlaufspannung bei - 10°C ermitteln.
  • Wie oft bist du in der Hütte, zu welcher Jahreszeit und wie lange? Winterbetrieb ist meist am kritischten, geringe Einstrahltung, niedriger Sonnenstand (DEZ 20° Süd). Da noch mal drauf schauen, wie weit die nächsten Bäume weg stehen, ob es da nicht doch Verschattungen gibt. Das Aggregat noch nicht einmotten, könnte noch hilfreich sein.
  • Ich hätte noch die Frage nach dem ungefähren Standort (PLZ)? Um das Ganze jetzt mal abzurunden, sollten wir einfach wieder mal abschätzen, wie hoch der Verbrauch pro Tag wäre, wenn die Familie in der Hütte ist. Ja, ich weiß, das ich einigen Leuten damit auf die Nerven gehe, viel zu akademisch und nicht praxistauglich. Trotzdem ist ein Überschlag von Verbrauch und Erzeugung schon wichtig. Man kann da leicht erkennen, ob man auf dem richtigen Weg ist oder weit daneben liegt. Es ist völlig klar, da…
  • (Zitat von Niklas_22) Also Nähe Meschede, ist mir bestens bekannt! Meine Frau kommt aus Eslohe! Schön viel Regen und im Winter konnte es sehr schneereich werden! Pezi hat es schon richtig erkannt. Für den Winterbetrieb wird es eng mit den 3 Modulen. Gerade wenn die Erweiterung (Pelettofen) angedacht wird, da müssen schon 3 weitere Module her. Und der OPzS Akku mit 15 kWh wäre die richtige Größe. Für die Pflege/Kontrolle braucht man noch einen Säureheber, ein Multimeter und einen Kanister destill…