Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Hallo liebes PV-Forum, Ich schreibe hier über eine Anlage eines Verwandten, welche jedoch von mir technikinteressiert überwacht wird. Zum SBS 5.0 mit einer 7.6kWh BYD HV; 50% Abregelung auf 5kW : der SHM scheint viel zu langsam zu regeln mit Prognosebasierter Ladung. Er wartet schön auf den Mittagspeak um ihn abzuschneiden, jedoch regelt er seine Ladeleistung im Falle einer "Störung" viel zu langsam wieder hoch: Bsp: 7 kW könnten anliegen, dann wird ein Verbraucher zugeschaltet welcher unter die…
  • Hi, vielen Dank für Deine Antwort. Das Optimierungsziel steht auf ganz knapp vor ökologisch. Ich werde mal vollständig draufgehen und beobachten. Edit: Huiuiui geht er gleich mal mit 4,6 kW ran.
  • Hallo ich nochmal: nachdem er gestern nach dem Umstellen alles getan hat um auf seine 81% zu kommen (das reicht momentan über eine Nacht), regelt er heute wieder elendig langsam hinterher: 10:14 Heizlüfter angemacht um ihn abzuwürgen, dann ein kleiner Verbindungsabbruch zum Internet (Powerlan); danach ein für mich unbekannter Verbraucher und danach dieses Kindergartenregeln: Vergisst er die Einstellung von Tag zu Tag?
  • Hallo, die Solargeräte hängen alle an einem switch, der "funkt" dann über einen Powerlanadapter an den Router und schliesslich ins Netz. Die Firmware des SBS ist 1.50.14r seit dem 14.03.2019. Powerlan rausschmeissen ist momentan schwer vermittelbar, da Durchbruch von Keller nach EG nötig. Ich schau mal ob irgendwie machbar.
  • (Zitat von matthiasroeschinger) Ja ist er. Ich habe mal im Log geschaut und ab und zu steht da was von Wechselrichter reagiert nicht auf Wirkleistungsbegrenzung. (ca 0-2 mal an Sonnigen Tagen) Der Wechselrichter ist ein Solaredge inkl eines Solaredge Zählers. Dieser ist intern auf 5100W gestellt. Regelung steht wohl auf extern und man sieht, dass er von irgendwo eine Grenzvorgabe bekommt. Ist dies der SHM oder der Solaredgezähler? Den SHM hatte ich mal auf 5kw gestellt damit der Sunny die Grenze…
  • (Zitat von matthiasroeschinger) Falls das an mich gerichtet war:Ich denke schon, aber wie finde ich das sicher raus? Da ein PV Wechselrichter vorhanden ist und ein Energy meter "muss er quasi da drüber". Im SHM ist die Seriennummer des EM als Einspeisezähler auf dem Messinterface 3 gesetzt. Des weiteren habe ich heute etwas an der Einspeisegrenze des SHM rumgespielt wegen eines Verdachts: Der Batteriewechselrichter regelt auf die Differenz zwischen Ist- und Solleinspeisung. Nachdem ich die Grenz…