Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Hallo, ich habe mir die GG von Centro Solar angeschaut, klasse verarbeitet. Dazu noch aus deutscher Hand, preislich liegen die absolut im rennen. Nicht teurer als Winacio oder Yingli Panda, Conergy etc.. (Nur pleite dürfen die nicht gehen :wink: ) Aus meine Sicht wird kein Hersteller an diesen Produktionsgegebenheiten vorbei kommen. Der Mehrwert liegt auf der Hand, einfach langlebiger. Bei EFH liegt die Betrachtung doch bei über 20 Jahren, es sei denn man ist vielleicht schon 70+ :wink: Keiner w…
  • Hallo Martin, danke für deinen willkommen Gruss Ich meine mit mehr ausgeben, nicht das Modul als solches, die sind vom Preis doch ohnehin alle ähnlich. Mal ehrlich, wenn bei einer 5 KWp Anlage, der Anlagenpreis um +/- 500 Euro liegt, ist doch bei einer Betrachtung auf eine langfristige Installation, Peanuts. Ich meine mit mehr Ausgeben, dass man nicht die billigen Container Module nimmt, wo keiner genau weiß woher ob B od. C Ware.... Wichtig ist doch das man aus heutiger Sicht, einen Lieferanten…
  • Als "eierlegende Wollmichsau" würde ich die Platten auch nicht bezeichnen... Dazu fällt mir spontan ein, 5KWp Modul , Maße 1*1 m, lebenslange Garantie durch Münchner Rück Versicherer gedeckt mit integriertem WR und Energieübertragung per Funk, für 500 Euro Ist halt eine Weiterentwicklung und ob in 3-4 Jahren überhaupt noch einer in D Module kauft?