Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Hallo Todai, bei Deinem Dach braucht man trotz eventueller Verschattung im Winter durch den Baum mMn keine Moduloptimierer. Das Solaredge System ist Overkill (wenn auch ein sehr guter), eine gute Strangauslegung (lange Stränge) mit einem Wechselrichter mit Schattenmanagement (findet das globale MPP Maximum auch bei Teilverschattung) tut es auch, und ist sicher 40 bis 50 Euro/kWp billiger. Bei den LG Modulen braucht es eigentlich auch nicht die 300 Wp pro Modul. Die Preise ziehen bei den höheren …