Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Hallo, schaue seit einiger Zeit auch ständig auf unseren mitgeloggten Stromverbrauch im Einfamilienhaus. Wir haben eine Grundlast von ca. 200W durch einen Kühlschrank und zwei Gefrierschränke. In der Heizzeit dann nochmal 160W durch die beiden Heizungspumpen. Wenn also bei euch nicht ständig eine Waschmaschine und Trockner läuft, braucht ihr nicht viel Strom. Wir brauchen zur Zeit tagsüber ca. 5-7kwh - nachts ohne PV nochmal 2 kwh. Eine 20kwp-Anlage auf 50% runter Einspeisung zu regeln und zu ho…
  • Hallo, irgendwie widerstrebt mir das Programm aus Bayern teilweise. Da zahlt man den Leuten viel Geld, damit sie sich teure Technik anschaffen und lässt dann diese Technik künstlich weit unter Bedarf abregeln. Überschüsse in erheblichem Maße verpuffen ganz einfach so - so umweltfreundlich ist die Herstellung der Module mit Sicherheit auch nicht als dass man Energie dann nicht nutzt. Wir haben auch eine für unseren Haushalt sehr großzügig dimensionierte Anlage. War halt pro kwp günstiger je größe…