Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Hi Pezi, ich glaube Havokll meinte ob die LR der PIPs bei ausgeschaltetem WR und manueller eq (über seperaten LR?) Schaden nehmen wenn die Batt bis 62V geladen wird. Meinem PIP2424 HS tut es jedenfalls nix, ich lade die NiCds über extra Module bis auf 33V bei angeschlossenem PIP. Der WR läßt sich halt erst wieder bei 30,5V einschalten. lg, Philip
  • Hi Pezi, ich weiß es ja auch nur vom HS, also mit PWM-Regler. Da dort die max PV-Eingangsspannung 60V beträgt hab ich mir da keine Sorgen gemacht und es funzt schon lange. Wie`s beim Mppt-LR ist habe ich null Schimmer... Aber wenn Du das so sagst würde ich es auch gar nicht erst versuchen lg, Philip
  • die max. 60V PV-Eingang sind ja beim PIP 2424 HS ! (Zitat von pezibaer) Oder wer es sich leisten kann/mag lg, Philip