Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • (Zitat von Helge007) Weil mir hier nicht klar ist, was du unter den monatlichen Abschlägen meinst, hier ganz deutlich: Du musst in Feld 81 den monatlichen Abschlag ohne Umsatzsteuer eintragen. Den berechnet man mit "Bruttobetrag : 119 % mal 100 %". [Sorry, wenn das ziemlich "oberlehrerhaft" klingt - aber ich habe da schon einiges gesehen.] Der EV kommt bei den USt-VAen als unentgeltliche Wertabgabe zusammen mit den Nettozahlungen in Feld 81 - aber wie schon donnermeister1 schreibt, kann man ihn …
  • (Zitat von donnermeister1) Hmmm - da bin ich ganz anderer Meinung Zunächst ist mir aufgefallen: Die Abschreibung des letzten Teiljahres (2036) darf nicht mit den vorherigen Abschreibungsbeträgen identisch sein, denn in diesem Jahr fallen ja nur noch 8 Monate an, nicht 12 wie in den vorhergehenden Jahren. Und dann habe ich mal mit meiner Tabelle verglichen. Die Rechnung von Helge007 mit der periodischen Abschreibung in Höhe von 213,50 € von 2021 bis 2013 kann nur deshalb aufgehen, weil in seiner …