Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Stell mal den Belegungsplan als Bild ein. 18*290Wp in 70-weich am Fronius Symo mit 5KVA würde ich bauen. Natürlich OHNE SPEICHER. Gesendet mit Tapatalk
  • (Zitat von SolarSail) Toller Belegungsplan. Und wo ist da die Tonnengaube? Das Dach ist doch nicht voll, wenn Du da ein Rechteck gelegt hast. Oder ist die Gaube auf dem Nachbardach? Stell doch mal ein echtes Bild vom Dach (mit Tonnegaube!) ein. Ein Luftbild mit Haus und Garage wäre auch gut, um besser den Schatten der Gebäude einschätzen zu können. Es gilt, erst das Dach voll machen gen Süden, bevor über Ost/West auf der Garage nachgedacht wird. SE macht dem Plan nach auch keinen Sinn. Den Froni…
  • (Zitat von SolarSail) Bei dem Verbrauch und WP im Haus würde ich ganz klar die 10KWp anpeilen. Man kann auch schauen, ob maan Richtung 14-16KWp kommt, dann macht auch das Sinn! Die EEG Umlage auf den EV sind 50-100,- pro Jahr, das rechnet sich immer. Für die 10KWp bzw. 14+ KWp gäbe es zwei Ansätze. Normaler WR: Rund um die Tonnengaube auffüllen, so dass 22-23 Module auf dem Hauptdach liegen. Dem Luftbild nach hat Osten nur ein Fenster und eine größere freie Fläche, dort bis 10KWp auffüllen, ggfs…
  • (Zitat von MBIKER_SURFER) 18+23 Module können mit 290Wp auch schon knapp 12KWp sein. Wenn auf Süd und Ost/West jeweils nur ein paar mehr Module mehr passen, ist man Richtung 14KWp unterwegs. Bei 8000KWh im Jahr und WP im Haus ... warum nicht?
  • (Zitat von MBIKER_SURFER) Naja, 100x nicht, aber ca. 3-4 Mal effizienter dürfte die WP sein. Anschaffungskosten mal außen vor. @TS Du hast doch eine WP im Haus Die wird doch sicher auch WW bereiten, also bloß keinen Heizstab andrehen lassen, das ist Käse hoch 10. PS.: Ohne Maße habe ich mal grob die Pfannen der Dächer gezählt und mit der geplanten Belegung von 6-6-6 durch gespielt. Auf Süd passen die 18 Stück drauf ... vielleicht auch noch 2-4 mehr links und rechts über der Tonnengaube. Auf Ost …
  • (Zitat von MBIKER_SURFER) Man kann das auch mit 38 Stück und 260Wp Modulen lösen. Wird dann silberner Rahmen und ein Poly Modul ... was technisch aber völlig ok ist und um es mal vorweg zu nehmen ... schwarze Module auf einem roten Dach wären mMn kein Gewinn. :wink: