Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Wer hat denn die Anlage ausgelegt? 20 (!) WR bei erforderlichen ca. 63 kWp-Wechselrichterleistung?? Die WR-Knappheit war doch 2010 und nicht 2012. Mich würde auch mal interessieren, warum du das Dach verlassen musst. Eigentlich sichert ein Pachtvertrag ein Nutzung für den EEG-Zeitraum. Oder möchtest du eine Gebrauchtanlage kaufen, die umziehen muss? Denke mal, der Spaß wird immerhin irgendwas zwischen 30.000,- € - 35.000,- € kosten, wenn das Gestell wiederverwendet werden kann.
  • Verstehe ich dich richtig: du willst die PV-Anlage verkaufen und möchtest dem Käufer den Betreuungsaufwand nicht zumuten