Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 47.

  • Hallo Leute, ich komme aus der Steiermark in Österreich, beruflich Softwareentwickler und Privat beschäftige ich mich leidenschaftlich mit Regelmeßtechnik; und seit 2 Wochen hier Dauerleser Ich soll für mein Mutter am Fischteich eine kleine Insellösung realisieren und hätte da ein paar Fragen dazu die sich für mich trotz Wochenlangen lesen noch etwas unklar sind. Ursprünglich hat es mal geheißen "Sie" will nur Radio und Licht.. vor 2 Tagen dann gesagt das sie eigentlich schon gerne einen Kühlsch…
  • (Zitat von Backo) Ok danke, hab ich jetzt verstanden...dann bestätigt das jetzt meine Meinung.. Hab heute endlich eine Seite gefunden wo die Charakteristikkurven oben sind Sonneeinstrahlung/Volt/Ampere/Hitze.. da ist mir dann ein Licht aufgegangen . zu 2: Wechselrichter direkt an die Batt. Die Stromstöße (max 60A) würden den Regler killen. Ordentliche, dicke und kurze Kabel verwenden. (Zitat von Backo) (Zitat von Backo) Tarom wollte ich deswegen weil er lt. Datenblatt Dauerlast 45A-60A am Lasten…
  • Nachtrag zu oben: Gibt es eigentlich noch weitere Erfahrungswerte zu dem von mir erwähnten Wechselrichter Bzw dem Nachtrag zu oben: Gibt es Erfahrungswerte zu dem von mir erwähntem Wechselrichter von IVT von reichelt http://www.reichelt.de/Wechsel…ID=4954;artnr=DSW+1200+24 bzw zu dem http://www.ebay.de/itm/Wechsel…ronik&hash=item5ae6da27fa Hab mich eigentlich gegen einen Ebay wechselrichter verwehrt .. und bin darauf gestoßen weil USER: Sonnenschein hier große töne auf das Teil gibt.. wenn ich m…
  • (Zitat von kalle bond) Ups dein Posting hab ich jetzt fast übersehen .. Kühlschrank und Bohrmaschine ist leider Grundbedingungen.. da komm ich nicht drum rum .. .. wieso geht kein Kühlschrank an einem echten 1200W Sinus Inverter? Auch unter Anbetracht der Spitzenleistung beim Anlauf.. das geht sich nicht aus???
  • (Zitat von Mühli) da hast du wohl recht ... stichsäge wäre das einzige was wahrscheinlich noch gebraucht wird.. ich befürcht mal das wird dann eher eine Trail /Error Sache .. aber gut.. damit muß sie leben Weil dafür jetzt extra ein 1000€ WR anschaffen .. dann lieber einen billigen 200€ Generator dazu
  • (Zitat von kalle bond) vollkommen richtig .. weil die Hoffnung stirbt zu letzt.. und erst viel später der WR .. oder die Batterie Aber nichts desto trotz bin ich trotzdem froh über alle tips.. ich geb ganz ehrlich zu ich hab die Thematik vollkommen unterschätzt .. für mich war das bisher einfach .. ja da brauchst 4 Komponenten und dann geht das eh gleich .. aber änderst eine Komponente änderst das ganz System und alles andere mußt auch anpassen.. weil das hängt ja alles von einander ab und übera…
  • (Zitat von Backo) ist ein a++ gerät das wird lt. Plan auch nur dann aktiviert wenn jemand vorort ist.. ansonsten bleibt der leer/offen/aus .. sprich .. jemand kommt am Vormittag und bleibt 1-2 Tage .. danach wird der Kühlschrank ausgeschalten und bleibt offen.. wenn er permanent laufen soll wird es mit denn 200wp natürlich eng bzw. unmöglich ich schätze das wird es dann unter 400wp nicht spielen .. ist aber nicht der Plan, weil es unnötig Batteriezyklen fördert.. prinzipiell sollte es aber kein …
  • (Zitat von Backo) Der IVT zieht im Leerlauft 10Watt aber im Standby nur 1 Watt... momentan schwank ich grad zwischem dem IVT und dem von DUG-GmbH der auch < 4 Watt im Standby brauchen soll.
  • nicht falsch verstehen .. weil ich immer Quellen hinterfrage, muß ich dich auch fragen: Woher hast du das Detailwissen über genau diese Geräte Version, weil irgendwie ist der OTon eher in die Richtung dass das Gerät aufgrund der "angeblich" robusten Bauart eher mehr Leistung verkraftet als weniger.. Und was sind taiwanesische Watt .. ich weiß zwar das die dort nur 110V haben aber ein Watt ist irgendwie doch ein Watt,, weil wenn die auf 1200Watt 220V Designen wie soll das dann auf 110 abweichen?
  • (Zitat von Gerold G) Danke das hab ich schon gesehen .. das ist eigentlich überall so weil die Angaben werden immer in VA gegeben. das ist dann immer da fließen dann immer Wirkleistung Scheinleistung mit ein... (Zitat von Gerold G) Nur muß man auch sagen das Steca hier nicht angibt wann ein Cosphi von 1 eintritt denn sie sagen ja 0,1-1.. in der Regel ist es dann 0,1 bei 10Watt und 1 beim absoluten Endmaxiumum ... von 3000VA.. dazwischen hat man dann ebefalls kein 1 sondern nur 0.9-0,8 (Zitat von…
  • (Zitat von Gerold G) Interessieren würd mich in wie weit der IVT DVW vom SWR abweicht, ob sich was verbessert oder eher verschlechtert hat .. weil das dürfte ja eine ganz andere Schiene sein .. allein schon vom erhältlichen LCD Display FB.. klingt eher für höherwertige ausführung... . und im direkten Vergleich zum SWR1200 verbesserte Leistungswerte... kann auch komplett täuschen. hat den jemand schon zufällig mal auseinander genommen? Mich würd ein Photo vom Innenleben brennend interessieren das…
  • btw .. ich würde einen gebrauchten Steca mit Rechnung und Restgarantie vom Conrad um 500€ bekomme .. würdet ihr den nehmen?
  • (Zitat von Gerold G) ohh.. ok danke danke .. ich hatte mir eingebildet ich hab es mal wo unter 600 gesehen .. hab es aber ums verrecken nicht mehr gefunden ..... wegen Versand wäre es egal weil ich brauch eh alle andere Sachen auch.. ev kann man das dann auch gleich koppeln.. dann fällt das alles nicht mehr ins gewicht. Bestell eigentlich laufend in DE, alles kein problem.. nur große und sperrige Sachen sind blöd weil die Paketdienste das nicht nach AT rüber schaffen .. geht immer nur über Spedi…
  • Mag Sinn machen für jemanden der neue Werkzeuge kaufen will .. für jemanden der aber schon alle Werkzeuge hat macht das keinen Sinn .. Abgesehen davon ist das einzige was ich als Akku benutzen würde ist eine Bohrmaschine bzw eine Schlagbohrmaschine :).. und glaub mir ich sprech da aus Erfahrung .. Eltern hatten 30 Jahre lang eine Tischlerei .. Akku ist lieb, aber richtig arbeiten .. naja... haben wir alles für Montage gehabt... ev geht noch Akku Stichsäge . Abgesehen davon ein 12V Kühlschrank(10…
  • (Zitat von Mühli) Du sagst es .. hab mir ja schon überlegt ob ich nicht einfach den Kompressor gegen einen 12/24 V von Danfoss austausche und das dann einfach vom Klimatechnike neu vakuumieren las.. somit kann man jeden 220V Kühlschrank um 250€+neu Vakuumieren umbauen .. ich bastel zwar gerne rum aber irgendwie ist mir das alles zu blöd Andere blöde Frage .. wie hand habt man das eigentlich mit dem Tages Panel Überschuss, wenn man ein stink normles Ladeteil verwendet das jetzt keine extra Übersc…
  • (Zitat von schlossschenke) Sparen ist eh ok .. aber ich will nur nicht am falschen Ende sparen... .. Bestand ist Kühlschrank und Geräte .. da brauch ich nichts mehr kaufen... die haben wir ja sowieso schon .. mit "einer" solchen Box komm ich leider nicht weit, das hab ich schon in den letzten Jahren mit den Kühltaschen gesehen .., da bräuchte ich auch wenn diese Box größer als eine Kühltasche ist mindestens >=2.. wenn wir dort sind dann sind wir meistens >= 10.... sprich eine Kiste Bier + zusätz…
  • (Zitat von kalle bond) absolut richtig .. keine Diskussion wenn du es mir um kleiner 1400€ besorgen kannst Momnetan bin ich auf 1350€ und das wird es jetzt wohl werden 280wp Panel 460AH Batterie WR Steca 1100 Laderegler Steca PR2020 inkl allem Versand und Montage Material sollte normal langen .. damit bin ich ganz zufrieden ev erhöhe ich noch auf LR PR 3030 und 560 wp, das kostet mich dann noch mal 200 mehr .. aber dann ist schluß
  • Ok danke leute .. mittlerweile ist mir alles klar.. Für den Überschuß muß ich wohl selber was entwickeln, zumindest das es so funktioniert wie ich will.. So art Spannungswächter vor dem Laderegler der mir den Strom umleitet wenn keine Ladung erfolgt.. Etwas was mich aber noch brennend Interessiert.. Ich hab jetzt einiges über die Erdung von Inseln gelesen... Seh ich das richtig .. vom STECA WR geh ich normal weiter zum FI in den Verteiler. Und den Verteiler erde ich dann einfach über einen Erdsp…
  • Noch eine Frage habe ich da wegen dem Leitungsquerschnitt Hab mich jetzt doch für MONO Panles umentschieden da mir enjoy-solar keine auskunft über Module und Co geben wollt, weil es angeblich nichts dazu gibt .. naja egal..jetzt wird es http://www.photovoltaik-shop.c…psolar-up-m190m-mono.html Irgendwie ist die Zuleitung jetzt doch länger als geplant .. komm auf fast max16m bis zum Laderegler.. leider ist die Kabelführung etwas extrem blöd.. geplant war eigentlich das ich 3 Module parallel betrei…
  • nö sind leider 16 nur hin .. das werden dann 32 gesamt.. ich seh schon das wird nix .. werd dann alle drei mit 6er bis zum Laderegler verkablen .. weil wenn ich jetzt alles auf 16er auslege dann kommt das mit kabelpreis und spezial stecker auf wesentlich mehr wie wenn ich gleich 100m 6er kauf.. zwar nicht so sauber wie ich gerne hätte aber immerhin komm ich dann auf nur 1,45% Spannungverlust.. was grad mal 0,46V aus macht und besser als ein 16er ist .. damit kann ich leben.