Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Hi, ist nicht böse gemeint, Dein Laderegler ist ein Fake MPPT und so das billigste was es zu kaufen gibt. Sieh dich mal bei z.B. bei Steca um. So wie Du das beschreibst wird die Batt. nie vollgeladen, damit wirst Du nicht lange Freude mit ihr haben. Beachte auch die max. DC Eingangsspannung des Ladereglers. Relevant ist die Leerlaufspannung der Module auch bei -10° sonst killst Du ihn sofort. Gel Batt. sind sehr empfindlich gegen eine zu hohe Ladespannung, deshalb die Ladespannungen im Datenblat…
  • (Zitat von e-zepp) Hi Philip, ich hab ihn selber noch nicht getestet, gibt aber jede Menge negative Threads hier im Forum. Unser Freund Pezi hat festgestellt das es kein MPPT ist Ich halte mich lieber an Markengeräte (3x Tristar MPPT), ich habe kein öffentliches Netz, da muss ich mich auf meine Geräte verlassen können. Außerdem würde ich es mir nicht verzeihen, wenn ich wegen eines billig Laderegler meine OPzS Batt. kille
  • Hi Phillip, ja genau den meinte ich, und das ist der Fake MPPT danke für die Grüsse, aber bin zur Zeit in Berlin, muß einiges erledigen. Hi Pizzadox, sorry, das ist nicht der Votronic den ich meinte, ich meinte den von Phillip verlinkten. Deiner scheint ein guter zu sein. Aber trotzdem brauchst Du mehr PV Leistung. Gruß Franz