Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • "Weil die Hütte im Wald steht habe ich nur eine halbe Stunde am Tag direkte Sonnen Einstrahlung." Und das mit einem 100 Wp Modul. Am Tag erntest du also max 50 Wattstunden, minus Verluste. Welche Verbraucher willst du damit betreiben? Hoffnungsloses Unterfangen, sorry!
  • (Zitat von pizzadox76) Du hast jetzt 2 Module á 100 Wp? Näherung: Bei voller Sonne - 200 Wp (Modulnennleistung) * 0.8 (NOCT) * 1.5 h * 0.7 (System WG) = ca 155 Wh dazu. Tagesertrag: 3.75 Ah * 12 V = 45 Wh + 155 Wh = 200 Wh oder 16 Ah. Da die Sonne die nächsten Monate immer weniger Höhe erreicht, wird das recht schnell geringer. Dazu kommen Regentage, mehr Wolken - dh Ertrag wird die nächsten Monate immer mickriger. Wenn die Hütte nur am WE genutzt wird, könnte die Batterie während der Woche aufg…