Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Dass ein SB2500/3000 wegen eines "vollen" Fehlerspeichers nicht mehr gehen soll ist mir bisher noch nicht vorgekommen. Da gibt es aber schon Fehler die speziell bei diesen Geräten öfter auftauchen. Wenn du auf den Wechselrichter direkten Zugriff hast wirst du sicher auch nähere Meidungen zu den vorliegenden Fehlern sehen können. Bietet SMA eigentlich noch Austauschgeräte für diese Geräte an ? Wäre doch das Einfachste. VG: Klaus
  • Nun Kurt, nun habe ich aber schon "SB" hier hängen seit dem Jahr 2005. Gings hier nicht um SB-Geräte und nicht um SWR ? Du wirst es nicht glauben aber die SB laufen noch, trotz der regelmäßigen Fehlermeldungen einlaufend morgens uns abends in der Dämmerung. Vielleicht war das ja nur bei den "SWR" aus der "Pionierzeit" der Fall und nur ohne später gemachten Firmware-Update und schon nicht mehr bei den SB-Serien ? Viele Grüße: Klaus