Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Die kurze Antwort - vergiß es, wenn, dann muß das Betreiberrisiko übergehen und das geht bei höchstens einem der Mieter, jegliche Gemeinschaft würde wieder 100% EEG-Umlage zur Folge haben. Die lange Antwort http://www.bundesnetzagentur.d…Eigenversorgung-node.html