Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

  • Hallo zusammen, ich bin neu hier und stehe kurz vor der Anschaffung einer PV-Anlage inkl. Speicher und würde mich über etwas Unterstützung sehr freuen. Mir liegt ein Angebot vor inkl. SENEC Home V3-hybrid duo 7,5KWh. Meine Recherchen über den Speicher lassen mich ehrlich gesagt mit gemischten Gefühlen zurück. Beim Hersteller liest sich alles sehr vielversprechend, aber die Forumseinträge hier bestätigen das nicht unbedingt. Wie ist das System grundsätzlich zu bewerten? Softwareseitig scheint ein…
  • (Zitat von Future2) Vielen Dank, Future2. Das hört sich doch gut an! Eine All-In-One Lösung finde ich auch attraktiv und man muss sich, wie Du schon sagst, nur mit einem Hersteller rumschlagen, wenn mal was nicht läuft. Die Wallbox ist für uns auch interessant - ein VW e-up ist bereits bestellt und wir möchten dann auch das solaroptimierte Laden nutzen.
  • (Zitat von frankenbub09) Vielen Dank für Deine Einschätzung. Nicht sachgerechter Einbau scheint hier des öfteren ein Problem zu sein. Mein Solateur, der im übrigen nicht verhandelbar ist da ein Bekannter, hat allein dieses Jahr schon ca. 50 Anlagen installiert, alle mit Speicher. Von daher gehe ich mal davon aus, dass er weiß was er tut.
  • (Zitat von Alexander Teetzi) Ich habe auch Interesse an der Wallbox und war irritiert von den Aussagen zur Verzögerung der Anpassung der Ladeleistung. Habe in diesem Thread eine Frage dazu gestellt. Angeblich ist es so, dass die Kommunikation über die Senec Server läuft und daher grundsätzlich eine Verzögerung von ca. 5 Minuten bei der Anpassung der Ladeleistung vorhanden ist. Ich frage mich dann allerdings, was daran eigentlich solaroptimiert sein soll? Ich habe keinerlei Erfahrung mit PV da un…
  • (Zitat von Bugstehude) Kann man eine genaue Aussage darüber machen, ob sich die Verzögerung bei der Anpassung der Ladeleistung nur auf den Start oder auf den gesamten Ladevorgang bezieht? Ich hatte die Frage hier schon mal gestellt und die Aussage war, dass die Leistung immer ca. 5 Minuten verzögert angepasst wird, was als Überschussladen ja wohl nicht taugt. Hier hört es sich wieder so an, als ob die Auswertung doch auf Echtzeitdaten basiert. Was stimmt jetzt?
  • (Zitat von Bugstehude) Vielen Dank - das wäre sehr hilfreich. Wir haben unsere PV Anlage erst bestellt und der Plan ist auch, über die Senec Wallbox solaroptimiert zu laden. Wenn es halt nur Pseudoüberschussladen ist, kann man sich die zusätzlichen Kosten auch sparen und eine normale ABL oder ähnliches nehmen.
  • (Zitat von Firebird23) Spitze! Danke für die Klärung
  • (Zitat von mucflo) Also ich kann das mit den 5 Minuten Intervallen für die Anpassung der Ladeleistung immer noch nicht so recht glauben. Dass die App nur alle 5 Minuten eine Synchronisation mit dem Server durchführt ist klar. Dort werde ich immer nur verzögerte Werte ablesen können. Deswegen würde ich gerne wissen, woher Du die Informationen entnimmst? Das Überschussladen kann doch nicht zentral über den Senec Server geregelt werden. Es wäre unsinnig und aus meiner Sicht sogar eine Täuschung des…