Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

  • Vorteil: Lässt für Spitzenzeit Platz im Akku damit nicht abgeregelt wird Nachteil: Es kann passieren, das der Akku Abends nicht voll ist, da du am Nachmittag weniger Sonne als geplant hast oder du mehr verbrauchst. Du kannst aber die Werte selbst beeinflussen. Ich habe jetzt bei mir die Akkuladung auf 70% festgesetzt. Ende 14 Uhr
  • Bei mir steht folgendes in der Rechnung: SENEC.Technikpaket V3 • Ansteuerung und Kommunikation mit Heizstäben • Ansteuerung Wallbox für daserzeugungsabhänige Laden eines Elektro-Fahrzeuges • Peak Shaving • Smart-Grid-Ready Schnittstelle • Prognosebasiertes Laden • 2000W Netzersatzbetrieb (nur in Kombination mit Notstrombox) • einstellbare Kapazität für Notstromreserve • PV-Nachladen (Speicher) bei Netzausfall Ist mit 499 Euro ausgepreist.
  • Sowas habe ich auch schon beobachtet. Habe es aber auf die ungenaue Anzeige des Speichers geschoben. Am nächsten Tag war alles wieder normal. Bei mir war es der 3. August. Früh 0 Prozent und über den Tag nur 4,6 KW gespeichert aber angeblich voll.
  • Also wenn das hilft, hätte ich das auch gern. Natürlich gegen eine Auf wandsendschädigung.
  • Bei mir wurde sie vor ca. 2 Stunden aufgespielt. Da kann ich nich nichts sagen.
  • (Zitat von DB86) Es ist nur einmal zu bezahlen und ich habe die Vermutung, das der Preis Verhandlungssache ist. Zumindest beim Kauf einer neuen Anlage.
  • Bei mir steht es mit 499 Euro netto in der Rechnung.
  • Mein Vertriebler hat sich bei mir nicht mehr gemeldet, obwohl ich der Firma eine Mail geschrieben habe, das er sich mal bei mir melden soll, falls er noch bei der Firma beschäftigt ist. Er wird aber sicher viel zu tun haben, sonst hätte er sich bestimmt gemeldet. So unterschiedlich ist das mit den Verkäufern.
  • Seit heute früh so gegen 7:42 Uhr steht mein Senec auf Störung. Aus- und wieder einschalten hat nichts gebracht. Komischerweise steht auf dem Display "Initialzustand". Gab es denn wieder ein Firmewareupdate, welches schief gegangen ist? Und wie kann man Sonntags den Kundendienst erreichen? Über die App habe ich schon geschrieben, aber bisher keine Rückmeldung. Gruß Jens
  • Bei mir läuft nichts. Immer noch Störung. Ich glaube, dass mein Senec komplett neu Initialisiert werden muss. Wenn ich mich mit der IP direkt am Senec anmelden will, da bekomme ich auch ein Fenster angezeigt, dass eine Benutzername und ein Passwort eingegeben werden muss. Die Anmeldung klappt dort auch nicht mehr. Gruß Jens
  • Also ich habe jetzt sogar 15 Minuten gewartet, die Sicherung wieder eingeschaltet und ca. 1 Minute später den Speicher eingeschaltet. Bringt nichts, er scheint sich auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt zu haben. Den Router hatte ich heute auch schon durchgestartet. Die Werte in Mein-senec.de gehen auch nur bis knapp vor 8 Uhr. Da wird es heute ein teurer Tag für mich. Nun muss ich hoffen, dass der Kundendienst sich mal meldet. Mein Elektriker, der die Anlage in Betrieb genommen hat, ist le…
  • Mein Solateur hat trotz Fernzugriff den Speicher nicht wieder zum Laufen bekommen. Meine kompletten Daten waren weg und beim Neueinrichten hat es den Speicher B nicht gefunden (habe 2). Mal sehen was Senec da an Lösung anbietet. Komisch dass das Problem heute bei mehreren Anlagen aufgetreten ist. Vermutlich hat da Senec wieder an der Software geschraubt. Jetzt steht die Anlage zwar nicht mehr auf Störung, produzieren tut sie aber auch nichts, da sie in einer "Konfigurationsstufe" steht: BMS Konf…
  • Nachdem der Elektriker 2 Tage erfolglos versucht hat, die Akkus wieder einzubinden, werden sie nun am Donnerstag getauscht. Was ich noch nicht gewusst hatte, man kann den Senec angeblich ohne die Akkus nicht in Betrieb nehmen Also Ausfall für von Sonntag Morgen bis mindestens Donnerstag Abend. Und nur weil das Update schief gegangen ist. Danke Senec
  • Ich hatte ja den Ausfall beim Firmewareupdate. Der Tausch der Akkus hat ca. 5 Tage gedauert. Was ich nicht verstehe ist, das die Anlage nicht ohne Akku betrieben werden kann.
  • Bei mir stimmt es ungefähr. Am 29.09. war der Akku früh leer und wurde dann geladen. Ich habe auch die Akku-Entnahme als Vergleich beigefügt.
  • Mal eine andere Frage. Hat jemand von Euch nach der Inbetriebnahme eine vollständige Dokumentation erhalten? Ich habe immer nur Stückweise die Unterlagen per Mail erhalten. Und am Montag kommt mein Verkäufer zu mir, da will ich mit ihm besprechen, was alles schief gelaufen ist. Da wäre es gut wenn ich wüsste, was bei mir noch alles fehlt. Jetzt sind ja seit der Inbetriebnahme schon einige Monate vergangen, da sollten schon alle Unterlagen bei mir vorliegen.
  • Vielen Dank für die Info. Da bin ich mal gespannt, was mein Verkäufer sagt. Bestimmt auf dem Postweg durch Corona verloren gegangen.
  • Meine Anlage kann heute auch im Dunkeln Strom erzeugen
  • Und wieder ein neuer Fehler. Ich habe mich gewundert wieso mein Verbrauch so hoch ist. Am Display wurde mir gegen 22 Uhr angezeigt das die Anlage noch produziert. Da habe ich mal den Schalter oben auf aus gestellt. Trotzdem hat die Anlage angeblich noch 123 Watt erzeugt. Erst als ich die Anlage vom Stromnetz getrennt habe, hat sich die ganze Sache wieder normalisiert.
  • Das Problem hatte ich auch schon mal. Da muss der Solateur deine Daten komplett eingeben. Die Anlage ist komplett zurück gesetzt, als wenn sie nich nie am Netz war. Hoffentlich gehen deine Akku noch. Wenn nicht, geht die ganze Anlage nicht mehr.