Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Hallo zusammen, da ich nun schon ein halbes Jahr mitlese und seit 04.08 endlich eine Anlage habe die am Netz ist, habe ich mich doch mal registriert. Gerade zu diesem Thema habe ich nämlich auch ein zwei Fragen: 1. Bei mir steht im Senec Portal eine Einspeisung von 198 kwh, während auf dem Zähler vom Netzbetreiber schon 212 stehen.Wie kann das sein? 2. Ich habe ein Ost/West Anlage (11 Ost 18 West) und kam bisher nie über 5KW/h Kann das sein? ich dachte bei 18x350=6300 wäre da schon mehr drin. 3.…
  • (Zitat von Firebird23) Cool, noch ne Nachteule zu 1. Jein im Gegenteil, die Anlage lief ca ne Stunde bevor der Zähler eingebaut wurde (beide mit 0) zu 2. Also ich habe auf der Ost Seite 1 einen String und auf der West Seite zwei oder was meinst du mit einphasig? Soweit ich weiß, läuft das Teil auf allen 3 phasen und simuliert die Phasenverschiebung? Und ja bisher halt immer über 30° draußen. Gut dann warte ich mal ab Danke dir =)
  • (Zitat von frankenbub09) Ja sorry habs auch gesehen Okay dann warte ich mal ab. Aktuell hab ich hier nochmal ein Bild wenn die Anlage um 12:45 läuft Was mich hier etwas stutzig macht, ist das die Anlage 4,95kwh anzeigt auf der Senec Seite selbst aber 4,48 kwh (denke das liegt an der besagten 15 Minuten Rundung?) Edit: ich habe das jetzt mal 15 Minuten beobachtet und war die ganze Zeit über 5 KWh auf dem Info Display, auf Mein Senec allerdings, steht immernoch 4,6 KW/h Danke euch auf jeden Fall m…
  • Ich habe das ganze jetzt auch mal beobachtet und kann euch folgenden Sachverhalt bei mir aufzeigen: Samstag 14 Uhr, Anlage produziert 1 KWh an der Ostseite und 6 KWh an der Westseite. Der WR der Westseite, ballert alles was über 4,6 KWh ist in den Akku (trotz peak shaving) So lange der Akku das aufnehmen kann alles gut, aber was passiert wenn der Akku voll ist..... Außerdem ging der Hausverbrauch beim laden plötzlich nach oben. (wir hatten nichts laufen) Speicher war heute morgen auf 0% und wurd…
  • (Zitat von Firebird23) Habe es mal kommentiert. Der Mehrverbrauch von 1000 kWh erklärt sich dann, aber das ist ja kein Mehrverbrauch in dem Sinn.... Die Tatsache, dass der Zähler des Betreibers mehr anzeigt als Senec selbst, ist natürlich auch etwas seltsam. muss ich dann jetzt auf alle Werte 10% draufrechnen?