Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Hallo, Ich habe ein Angebot für eine Senec.Home V3 hybrid erhalten und würde gerne von euch wissen ob das eine Empfehlung verdient. Zu den Eckdaten: Verbrauch: 5800 kWh im Jahr Steildach Ich wurde gestern angerufen das in unserer Gegend eine Sammelmontage stattfindet und dort noch Plätze frei wären. Heute kam dann eine Beraterin der Energiewerke Bayern vorbei und hat mir ein Angebot gemacht. Anlagenleistung: 6,75 kWh Produktion (18 Module) Speicherkapazität: 5 KwH Dazu der Cloudservice für ~20€/…
  • tvopb Ok das ist doch ein ganzes Stück günstiger. Ich dachte das durch dieses Auffüllen der Sammelmontage ein guter Preis zustande kommt aber wenn du für fast doppelt soviel Leistung plus einen 7,5 kWh Akku den gleichen Preis bezahlst ist es wohl kein gutes Angebot Unterfranke97 Ja das scheint dann wohl so zu sein das ich besser einen örtlichen PV-Handwerker anfrage. Hast du grob im Kopf wieviel dich deine Anlage insgesamt kostete?
  • oh da wird die Beraterin wohl ein ganz nettes Honorar erhalten bei den Preisen die sie aufruft Kann der Preis auch aufgrund hochwertiger Module kommen? sind Senec.Solar 375M HC G2.1 Module Danke Leute
  • Danke ich werde gleich morgen mal die Firma anrufen die meinem Nachbarn vor einigen Jahren eine PV aufs Dach geschraubt hat. Die können dann mal n Angebot machen und auch mal über das Angebot von der Haustür drübergucken. Welche Größe sollte ich denn sinnigerweise planen? Geld ist grundsätzlich nicht das Problem, gerade da man aktuell nix an Zinsen bekommt.