Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 35.

  • Hallo Community, ich bin neu hier und meine Anlage ist heute vormittag endlich in Betrieb gegangen. War aufgrund der Teilverschattungen durch die Gauben und der aktuellen Lieferproblematiken etwas länger, bis die Anlage ans Netz ging. Die ursprügliche Konfiguration musste letztendlich 2x geändert werden weil sonst erst frühestens eine Realisierung ab August möglich wäre. Auch habe ich nur 1 Batteriemodul ausgeliefert bekommen wie akt. wohl jeder. Nun denn, die Freude ist groß das endlich alles l…
  • Aus Neugier, es gibt ja scheinbar mehrere Apps und ähliches zur Visualisierung. Da ist bestimmt auch Geschmackssache dabei, was einem besser gefällt. Wie oft werden denn die Daten in der Senec App aktualisiert? Zu den Lifedaten über die IP Adresse sind für mich Unterschiede festzustellen.
  • Erst einmal Danke für die Begrüßung und eure Antworten. Ein neues "Spielzeug"bringt einige Fragen mitsich, auch wenn das Web hift, bekommt man nicht alles beantwortet. Die Anlage ging heute gegen 10.40 Uhr online, war dann mit dem Lumpi Gassi. Habe danach gesehen das die Produktion u.s.w. von ca. 11.15 bis 11.45 komplett unterbrochen war. Heute nach der Abnahme wurde noch ein Update seiten Senec aufgespielt, nachdem ich den Solateur auf die Leistungsanzeige der 3 Tracker hingewiesen habe. Ob es …
  • So, dann will ich auch Mal... akt. warte ich zwar noch auf die Rechnung, aber kostet für 9,3 kwp, Senec V3 Hybrid Duo mit 7,5 kwh, Tigos wegen Verschattungen und Montage ab 7m über Grund 19.650 € Netto.
  • Ich hab mal ne Frage an die Kollegen zum Ertrag. Bei uns (Nordhessen) ist mittlerweile alles komplett bewölkt so das nur knapp 500w vom Dach kommen. Dazu muss schon jetzt, ca. 17.15Uhr der Akku unterstützen. Für mein Verständnis, kann es sein das die Wolkendecke zu dick ist um genug umwandelbare Lichtanteile durchzulassen? Habe da noch keine Erfahrungen damit.
  • Aber wenn ich das mit der Cloud richtig verstanden habe bezahle ich +- 20€ / Monat nur für das virtuelle aufheben meines eingespeissten Strom. Aufs Jahr gesehen könnte ich in meinem Fall dafür ( 20*12=240€) weit über 900kw/h einkaufen. Aktuell kann ich mich damit nicht anfreunden.
  • (Zitat) Sorry, wenn ich da nochmal nachfrage aber ich habe da nach wie vor Gedanklich einen Klemmer was die Cloud angeht. Ich lese das der Kollege für 1500kwh ca.16€ im Monat bezahlt, diese 1500kwh aber im Laufe des Jahres auch mind. einspeisen muss. Das ist für mich nix anderes als das ich für "meinen eigenen eingespeisten Strom" bezahlen soll um diesen wieder zu nutzen wenn ich Bedarf daran habe. Also könnte ich jetzt sagen ich bezahle Geld fürs aufheben und bereitstellen "meines Stroms". Zumi…
  • Hallo Leute, ich habe eine Frage zu folgendem Sachstand: Bei mir sind alle 3 Mpp Tracker wie folgt belegt: Mpp 1: 16x 310W = 4960W in Süd-West Ausrichtung Mpp 2: 8x 310W = 2480W, davon je 1240W in Süd-Ost und 1240W in Nord-West Mpp3: 6x 310W = 1840W in Süd-West Gestern und heute ist mir aufgefallen, als die Sonne voll aufs Dach geschienen hat, das der Mpp1 kaum über 4000W kommt. Da der Mpp 3 mehr als Nennleistung zu diesem Zeitpunkt produziert hat sollt der Mpp 1 ähnlich an die Nennleitung komme…
  • Ich habe einen Senec Home V3 Hybrid Duo
  • Moin, akt. spinnt die App bei mir. Zeigt im Zeitverlauf Stunde im Ertrag bis zu 8000Kw links an, im Verbrauch unten bis 5000kw scaliert. Hat der Praktikant die Kommata vertauscht?
  • Nach Auskunft des App-Supports arbeitet man an einer Lösung, soll angeblich Ende der Woche soweit sein.
  • Meine App zeigt unten links ein tolles Datum: 01.01.1970 1.00Uhr
  • (Zitat von Mauel1974) Bei mr sieht das so aus
  • Muss ich nochmal prüfen ob ich das an einen andern Tag besser dargestellt sehe. Die Anlage läuft seit knapp 4 Wochen. Rein vom durchschnittlichen Verbrauch vor und nach PV würde ich schon sagen daß es mehr ist. Auch ist tagsüber immer jemand Zuhause.
  • Hab mal ne Frage: Wieso habe ich zum Zeitpunkt wenn die App die Daten aktualisiert geringerer Ertragswerte angezeigt zu den Daten direkt über die IP aus dem WR ausgelesen. App sagt z.B. 6,3kw Ertrag, Browser 6,8kw. Wäre schön wenn ihr mir das erklären könnt.
  • (Zitat) Moin zusammen, so, die Tracker wurden diese Woche vom Solateur kurzfristig umgeklemmt, d.h. Mpp1 auf 3 und umgekehrt. Und siehe da, es hat etwas bewirkt. Kam ich vorher kurzfristig fast nie über 7KW Peak in der Spitze sieht es nun besser aus. Anbei der Screenshot ist sicherlich eine Momentaufnahme, aber mal kurz an 8kw kratzen ist doch schon mal was bei meiner Ausrichtung. Anbei zum Vergleich mal 2 gute Ertragstage vor und nach dem umstöpseln.
  • Hallo zusammen, nachdem die "Handbremse gelöst wurde" (MPP Tracker umstöpseln) hat es heute Nachmittag, nachdem der Regen durch und die Wolken weg waren ordentlich gebrutzelt. (temporäres max. Peak, aber längere Zeit über 8kw) Auf dem Screenshot war die Spülemma noch zugange, kurz danach war die fertig und die Anlage wurde aufgrund des deutlich geringeren Hausverbrauchs tw. bis auf 82-83% abgeregelt da ich max. nur 6,51kw einspeisen darf. Dazu würde ich um eure Hilfestellung bitten, wie ich das …
  • Hallo frankenbub09, schon mal Danke für die Info. Dazu sei gesagt das es aufgrund meiner SW Lage erst so richtig ab 13 Uhr mit Leistung in Richtung 6KW losgeht. Auf welchen Wert sollte ich die Kapazitätsbegrenzung einstellen?
  • Danke Bugstehude für die Ausführungen. Ich probier das mal aus und schaue wie es sich verhält.
  • Hallo Unterfranke97, auch dir danke. So langsam lichtet sich das dunkle bei mir.