Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • (Zitat von mucflo) Ob sich bei den Umschaltzeiten etwas geändert hat kann ich nicht sagen. Besonders schnell ist der Senec hier aber nicht. Ich habe aus den Logs mal einen typischen Lastwechsel rausgesucht. Die Nachregelung ist eher im 10s-Bereich als im Millisekundenbereich. Da ist sicher noch Luft für Verbesserungen....
  • Du meinst so wie in dem Screenshot den ich angehangen habe, nur noch VIEEEEL langsamer?
  • (Zitat von manicou537) Ja, sehe ich zu 100% auch so. Ich bin auf den Post von mucflo angesprungen, da ich auch das Gefühl habe, dass sich das Regelverhalten geändert hat (zum negativen). Die Nachregelzeit von etwa 25s ist bei den typischen Use-Cases von temperaturgeregelten Heizgeräten (Backofen, Bügeleisen etc.) maximal schlecht, da diese getaktete Einschaltzeiten genau in dem Zeitbereich haben. D.h. bis der Akku die Leistung nachgeregelt hat, schaltet das Gerät wieder ab. Die Heizphase wird da…
  • (Zitat von Mahri) Wie sieht das denn in der Stunden-Darstellung aus, ist der Knick da auch zu sehen?
  • Mein Senec hat vor ein paar Tagen einen BMS Update erhalten. Seither zeigt er ein komisches Verhalten: Kurz bevor der Akku leer geht, wird die Lastregelung instabil und die Entladung stoppt zyklisch. Hat von euch jemand etwas Ähnliches beobachtet, oder ist das nur bei meinem Speicher so?
  • (Zitat von Willi9974) Danke für den Tipp. Hat leider nichts geändert. Ich hoffe mal die bei Senec fixen das mit einem der nächsten FW Updates. Da es für die Funktion des Speichers nicht so relevant ist muss ich mir da keinen Stress mit der Hotline machen...
  • (Zitat von manicou537) Der Rest (>4,8kW) geht in den Speicher. Das muss ja nicht über den Wechselrichter. Ist auf deinem Bildausschnitt leider nicht drauf.