Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Hi Gleich mal eine Gegenfrage Wenn du keine Zählerstände zum 31.12.15 Abgelesen hast, wie möchtest du dann den EV für 2016 richtig angeben? Hast du einen Datenlogger an der Anlage (Solarlog ö.ä)? Grüße
  • Hi Kurzum, Dein Wechselrichter hat den Wert den er bisher an Strom Produziert hat. Dein Zweirichtungszähler hat auch einen Wert, nämlich den, den du Eingespeist/Verkauft hast. Die Differenz von WR (Erzeugung) und Zähler (Verkauf) ergibt dein Eigenverbrauch. Für den Fall dass du sogar noch einen 2. Erzeugungszähler hast, wärs sogar noch besser. Wichtig wäre jetzt mal zu wissen was für einen WR du hast. Dann könnte man diesen evt. Auslesen. Also Marke und Typ Kopf hoch, das bringen wir schon irgen…
  • (Zitat von Sascha_Solar) Ok, den kenne ich nicht. Aber hier mal der Herstellerlink. Da kannst du auch eine kostenlose Software zum Auslesen des WR herunterladen. Einfach mal durchlesen. http://www.solutronic-energy.d…lus-25-55#auf-einen-blick Grüße