Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • (Zitat von hgause) Weil auf der Sonnenseite schon was liegt http://www.photovoltaikforum.c…ht-richtig-i-t106558.html http://www.photovoltaikforum.c…ht-richtig-i-t106558.html Wenn man den Schattenspender(Baum) nicht absägen kann/darf würde ich es bleiben lassen. So wie ich das verstehe muss der gesamte Zählerplatz umgebaut werden, damit man alle erforderlichen Zähler unterbringen kann (Zählerkaskade). Und das für eine (viel zu teure) SE-Anlage mit Speicher bei der am Ende niemals soviel rauskommt…
  • (Zitat von hgause) Natürlich nicht, erstens wegen dem unverschämten Preis für die Erweiterung mit Speicher und zweitens wegen dem Schatten. Einen besseren Preis wird man (natürlich ohne Speicher) wahrscheinlich bekommen vorausgesetzt die Erweiterung des Zählerplatzes (für Zählerkaskade) wird nicht zu teuer, aber wenn der Schattenspender nicht gefällt werden darf/ kann dann lohnt es sich m.E. sowieso nicht. Die Notwendigkeit einer Zählerkaskade wurde hier schonmal besprochen und auch ich denke es…
  • (Zitat von seppelpeter) Die Bilder hattest du hier schonmal angefragt: http://www.photovoltaikforum.c…ht--t100629.html#p1101979 worauf der TS geschrieben hat: (Zitat) Wenn der Baum so ungünstig steht, daß noch nichtmal aussagekräftige Bilder möglich sind und lediglich 4 Module unverschattet bleiben dann gehe ich (auch vor dem Hintergrund der teuren, aber anscheinend unumgänglichen Zählerplatzerweiterung) davon aus, daß sich eine Anlagenerweiterung nicht lohnt.